Inzidenz in Sachsen-Anhalt steigt auf über 900 – MP Haseloff zur aktuellen Lage – erster Omikron-Fall in Sachsen-Anhalt

Das könnte dich auch interessieren …

42 Antworten

  1. Robert sagt:

    Komm Doris, da geht noch was.

  2. Antifa Halle sagt:

    Nun wird mit Omikron die nächste Sau durchs Dorf getrieben, damit die Leute bloß nicht auf die Idee kommen sie könnten wieder ihre Freiheiten zurückverlangen. 🙂

  3. Hallenser55 sagt:

    Hier muss es doch fast soviele Idioten wie in Sachsen geben.
    Schuld ist u.a. die bekloppte Ideologie der Grünen die seit Jahren behaupten Gentechnolgie ist grundsätzlich schädlich. Das sehen wir jetzt an diesen Behauptungen, das man durch die Impfung genetisch verändert wird. Behandelt Euch dann weiter mit Globuli und guckt zu wie Eure älteren Verwandten die Rentenkasse entlasten

    • I.C.U sagt:

      Apropos neue Sau durchs Dorf….

    • Steff sagt:

      Siehe die Untersuchung von Nachtwey: im Südwesten vor allem Anthroposophen, im Osten vornehmlich Rechtsextreme. Manchmal ist es halt ganz einfach. „Wir sind unpolitisch und keine Rechtsextremen.“ 2 Sätze weiter: „Früher wurden die Juden verfolgt, heute wir Ungeimpfte.“ alles klar.

    • 10010110 sagt:

      Was haben denn die Grünen nun wieder damit zu tun? Die haben in Sachsen-Anhalt einstellige Wahlergebnisse, also können sie ja so großen Einfluss nicht haben.
      Aber irgendeinen Schuldigen, der das Gegenteil der eigenen Weltanschauung darstellt, muss man ja finden, um sich selbst besser zu fühlen. 🤦‍♀️

      • Die Grünen sind immer schuld! sagt:

        Du bist gerade von der vorgegebenen und zu vertretenen Wahrheit abgewichen! Dies wurde aufmerksam registiert und vermerkt!

  4. JEB sagt:

    So weit geht mittlerweile der tägliche Wahnsinn, der durch immer neue Drohgebärden der Politiker befeuert wird:

    „Im Fall einer toten Familie in Königs Wusterhausen gibt es neue Erkenntnisse. Der Familienvater und mutmaßliche Täter fürchtete sich vor einer Verhaftung. Grund soll ein gefälschter Impfpass sein.“ Quelle t-online

    • ruhig Brauner sagt:

      Du bist doch geimpft. Da musst du keinen Impfpass fälschen.

    • HALLunke sagt:

      Von einem Einzelfall auf die gesamte Situation zu schließen, ist aber auch eine Kunst. Es gibt x-fachen Betrug mit den Impfausweisen ( ja… die Corona-Industrie funktioniert auch im Dunklen), nicht jeder bringt aber sich und seine Familie um. Mancher muss nur vom Fußballplatz. Die Tragödie jetzt aber den Politikern in die Schuhe zu schieben, zeugt von ungeheurer Ignoranz.

  5. Freddy sagt:

    Was für eine Lüge.

  6. Steff sagt:

    Omikron.
    Ist das nicht die Krone unserer FührungsOMI Merkel?
    LOL

  7. Rot sagt:

    die geimpften haben doch alles im Griff,,

  8. Robert sagt:

    Hat Hasi angst, dass die Sachsen -Anhalter nach Sachsen fährt und an Demos teilnimmt ?
    Wir Anhalter können eine Demo selber auf die Beine bringen und das wird kommen.

  9. 2022 wird besser ( Ironie off) sagt:

    Komm schon, die 1000er schaffen wir auch noch. Nicht locker lassen..

    • Steff sagt:

      Du willst gar nicht, daß es besser wird. Pfui.

      • Steff sagt:

        Du böser falscher Steff.
        Treff ich dich mit der Wahrheit?
        Oder warum nimmst du meinen erwählten Namen?

        1000 ist übrigens gar nicht schlimm.
        Ich erklär es dir – falscher Steff:
        Dann hätte Einer von 100 einen positiven Test – innerhalb einer Woche.
        Er wär mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht mal krank.

        Aber was hätten die Panikorchester dann noch zu tun?

        • KronoS sagt:

          Also ist alles gut? Keiner krank? Keine Einschränkungen? Keine fehlenden Freiheiten? Keine Panik? Keine Angst?

          Nur falls du das in ein paar Tagen wieder abstreitest….

          • Steff sagt:

            Natürlich gibt’s Einschränkungen.
            Wegen der Politik.

            Und damit die Zerstörung von Existenzen.
            Nicht alle kriegen Diäten. Das sollte bekannt sein.

      • Antifa Halle sagt:

        Wie soll es „besser werden“, wenn man außer ewigem Einsperren und mit veralteten Impfstoffen spritzen nichts zu bieten hat? Die Strategie ist hirnrissig. Wir brauchen unser normales Leben zurück. Vielleicht wird es zivilen Ungehorsam mit größeren Ansteckungen geben, wenn die Unterdrückung noch weiter geht. Wäre zumindest nicht so schlimm wie eine Impfdiktatur auf unbestimmte Zeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.