Katalysatoren von Autos abgebaut

22 Antworten

  1. Oberlehrer sagt:

    Da kam auch ein ziemlich brachiales Schneidwerkzeug zum Einsatz.

  2. HALALA sagt:

    Das muss man nicht verstehen.Warum? Ist da Gold drin? Und warum schneidet man ein Stück vom Kat Rohr vorne mit ab? Fällt das nicht durch Lärm auf das Sägen oder Schneiden?

    • Expert sagt:

      Da ist Platin drin. So ein Katalysator kostet um die 300,-€

    • Philipp Schramm sagt:

      Nicht unbedingt, es gibt sogenannte Rohrschneider, die kommen auch bei Heizungsrohren zum Einsatz. Da hört man nichts, weil alles mechanisch geschieht.
      Warum man Katalysatoren klaut? Diese sind erstens teuer und haben bestimmte Edelmetalle innen drin, die sehr wertvoll sind.
      Das man ein kleines Stück Rohr sowohl vorne, als auch hinten mit abschneidet, hat den Grund das man die Teile dann besser wieder verbauen kann. Oftmals kommen dann auch sogenannte Rohrverbinder zum Einsatz. Wird auch bei Werkstätten so gehandhabt, wenn ein Auspuff erneuert wird, da bei vielen Fahrzeuge die erste Abgasanlage in einem Stück verbaut wird. Bei Reparaturen wird dann nur der beschädigte Teil ausgetauscht und mittels Rohrverbindern wieder eingesetzt.

  3. Balkansosse sagt:

    Die sind bestimmt von alleine durchgerostet.
    Dass pasiert manchmal wenn Autos lange draußen stehn.

  4. TM474 sagt:

    Das wird mit einer hydraulischen Scheere erledigt. Diese hat einen Akku ist nich besonders laut.
    Angeschnitten wird nur weil es viel schneller geht als abmontieren. Pro Kat bekommt man zwischen 300 und 700 Euro vom Schrotthändler. Besonders die großen Kats und die von Hybridfahrzeugen sind sehr beliebt. In einem Kat sind seltene Metalle drin, die sehr teuer sind.

  5. Kater Lysator sagt:

    Es sind viel mehr als nur die beiden im Artikel Genannten betroffen. Auch meinen Astra hat es gestern erwischt. In einem Kat sind Platin, Palladium und Rhodium verwendet. Die Diebe gehen dabei hoch professionell vor; der ganze Vorgang dauert keine 3 Minuten, läuft nahezu lautlos ab und wird am hellichten Tag erledigt (wenn nachts einer unter nem aufgebockten Auto liegt, ist das weitaus auffälliger) . Ich war laut Aussage der Polizei der fünfte Fall innerhalb von zwei Tagen.

    • Kartierung sagt:

      Wären Sie bereit ungefähr mitzuteilen, wo das passiert ist? Ich arbeite derzeit an einer Kartierung der Diebstähle.

      • Kater Lysator sagt:

        In der Nähe vom Kaufland Südstadt. Genauer möchte ich da nicht werden

        • eseppelt eseppelt sagt:

          uns sind auch weitere Fälle bekannt, u.a. Theodor-Strom-Straße und Rennbahnring. Wir erwartet für morgen eines komplette Auflistung durch die Polizei

          • Volvo 850 sagt:

            Da könnt ihr den Carl-Schorlemmer-Ring gleich mit in eure Liste aufnehmen, ich bin auch betroffen, durch euren Bericht bin ich erst mal drauf aufmerksam geworden, dachte erst mein Auspuff wäre kaputt, habe dann mal dem Selfie Stick drunter gefilmt und sie da eine klaffende Lücke. Ich habe gestern Abend Anzeige erstattet, laut Polizei sind es mehr als 20 Fälle überwiegend ältere Fahrzeuge.

  6. Fr sagt:

    Kat abgebaut, war bestimmt ein Idiot

  7. Dauerläufer sagt:

    In Rumänien und Afrika fahren die meisten Fahrzeuge ohne Kat. Warum?
    Dazu passend mal nach: „Exclusiv im Ersten: abgewrackt und exportiert“ suchen.
    Aber die Gretas dieser Welt wollen das nicht verstehen.

    • 10010110 sagt:

      Was hat das mit den Gretas dieser Welt zu tun? Die können doch nichts dafür, dass unser Müll nach Afrika exportiert wird. Im Gegenteil, die kämpfen dafür, dass hier gar nicht erst so viel Müll produziert wird.

      • J.B. Peterson sagt:

        Trink erst einmal einen Tee und Versuch dabei runterzukommen.

        Müll?
        Gretas und Karens dieser Welt geifern/schreien Autofahrer an? Leider nicht die Poser/Raser und Möchtegern, sondern vornehmlich Leute, die sich nicht wehren.
        Wünschen Autofahrern den Tod?
        Ein Miettransporter für den Umzug ist aber OK?
        Warum nicht in Rumänien?
        Warum nicht in Afrika?
        Wer zwink die Leute diese Kats zu stehlen?
        Wer zwinkt diese Leute in Afrika und Rumänien, diese Kats abzubauen?
        Wer zwinkt diese Leute, ihre eigene Heimat zu verpesten?

        Da es ja Klimagrenzen gibt, wird ganz bestimmt Halle auch von sämtlichen Umweltverschmutzungen, die auf der Erde produziert werden, verschont. Ganz bestimmt.

        Hass ist bei machen Leuten das einzige Leben, was in ihnen steckt.

      • Hensel sagt:

        Gretas trauen sich nichts. Nur Spalten.
        Im Rennsport z.B. Formel 1 oder sogar Formel E habe ich Gretas noch nicht demonstrieren sehen.
        Bei Sinnlos-Marken wie Ferrari, Porsche, Maybach?
        Beim Fuhrpark vorm Bundestag? Bei denen gibt es eine Sonderregelung zum co2 Ausstoß.
        Nö.

    • Dummläufer sagt:

      Erst denken, dann schreiben.

      • J.B. Peterson sagt:

        Wie Du dich selbst nennt, so ist deine Antwort auch nichts mehr hinzuzufügen.
        Du hast nicht nur Pech beim Denken, sondern stolperst immer mehr über deinen Kleingeist.

  8. Radler5 sagt:

    Ich verstehe die Probleme der Autofahrer wirklich nicht. Ich bin als Radler mein eigener Motor und an meinem Auspuff brauche ich auch keinen Katalysator.

  9. Wer Weiß sagt:

    Wird im Fernsehen ja gezeigt wie man das absägt und was es Wertvolles zu holen gibt! Kam vor 2 Wochen bei RBB , Täter – Opfer -Polizei! Und schon macht man nach , und die Autobesitzer haben den Schaden! Tut mir leid, für alle Geschädigten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.