Kellereinbrecher im Paulusviertel geschnappt

Foto: Baufirma

In der Carl-Robert-Straße ist am späten Mittwochabend ein Kellereinbrecher geschnappt worden. Ein Mieter eines Mehrfamilienhauses hatte den Mann gegen 23.30 Uhr bemerkt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Die Beamten stellten drei aufgebrochene Keller sowie Einbruchswerkzeug fest, auch hatte er schon Gegenstände zum Abtransport bereitgestellt. Der 34 Jahre alte Hallenser ist bereits wegen Einbrüchen und Diebstählen polizeibekannt. Er wurde vorläufig festgenommen.

Share This: