40.000 Euro Schaden: Kleinbus am Rennbahnring abgebrannt

4 Antworten

  1. Hanz sagt:

    War mal nicht die Rede davon das man jemanden festgenommen hat? Wie es aussieht war es der falsche oder er ist frei auf Fuß

  2. Löschmeister Wasserhose sagt:

    „Serie von Autobränden“

    Das wird es wohl allein nicht sein. Den Meldungen hier auf der Seite nach brennt es mittlerweile fast wöchentlich in Garagen, Gartenlauben etc. Letzteres ist besonders gemeingefährlich, wenn nicht auszuschließen ist, dass sich dort Menschen aufhalten.

  3. Hornisse sagt:

    Wenn es kein technischer Defekt war, kämen auch Trittbrettfahrer in Betracht.

  4. wo ist die Polizei sagt:

    Hallesche Polizisten haben anscheinend andere Prioritäten.
    Beim nächsten „Blitzermarathon“ sieht man sie wieder im Rudel hinter der Laserpistole.
    Was sind da schon dutzende Brandstiftungen dagegen. Darum können sich die Bürger allein kümmern.
    Traurig.
    Völlig falsche Prioritäten seitens der halleschen Polizeiführung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.