Körperverletzungen am Landesmuseum und in der Südstadt

Keine Antworten

  1. west sagt:

    „Der Geschädigte und die zwei Täter waren zuvor schon in einer Straßenbahn verbal in Streit geraten…“ scheinen aber alle geimpft gewesen zu sein, sonst hätte die polizei „hart durchgegriffen“!

  2. ohne Worte... sagt:

    Schade dass unsere Polizeikräfte dazu abkommandiert werden um im ÖPNV die 2G/3G-Regeln durchzusetzen.Die „kriminellen Subjekte“ welche sich nicht daran halten lassen sich nun mal leichter zu kontrollieren.Freie Fahrt für Straftaten anderer Art,unsere Beamten werden dringend in der Strassenbahn und im Einzelhandel gebraucht….

  3. Monday sagt:

    Böller wurden auch wieder gezündet, da braucht man(in) Kopfhörer.

  4. Whg sagt:

    Zu viel getrunken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.