Krankenzimmer mit Minibar und großem Bad im Elisabeth-Krankenhaus

Das könnte Dich auch interessieren …

7 Antworten

  1. Ulrike sagt:

    Und der Arzt als Butler….sehr schön!

  2. Wilfried sagt:

    Schön zu sehen, wie die soziale Segretation weiter um sich greift. Bin mal gespannt, wann die Standards für arme Kassenpatienten runtergesetzt werden

  3. Fadamo sagt:

    Mir ist es wurst,wie die Krankenzimmer ausgestattet sind.Die fachliche Betreuung ist mir wichtiger.

  4. g sagt:

    @fadamo
    das glaube ich nicht … 12 Bett Bude mit Waschschüssel und Nachttopf unterm Bett ist nun wirklich nicht mehr zeitgemäß…
    außerdem sind auch Krankenhäuser mittlerweile Wirtschaftsunternehmen ..

  5. Eugen Drewerfrau sagt:

    „Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara Halle Saale“

    So wie die Nonnen kaum noch eine Rolle spielen, ist das „St.“ nichts weiter als eine Floskel.

    Ich empfehle ein Bibelstudium: Römer 2,1-16 „Denn vor Gott sind alle Menschen gleich.“

  6. Ohne Worte sagt:

    Wuhuuu endlich fühlt man sich so richtig als Mensch 2. Klasse. Hat aber auch gedauert. *Ironiehelm absetzen*

  7. Fadamo sagt:

    @ g
    du kannst vergleiche ziehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.