Lärmende Jugendliche in Halle (Saale) randalieren und skandieren „Heil Hitler“

9 Antworten

  1. Avatar Denkmal sagt:

    Wieder mal zeigt sich die deutsche Elite von ihrer „besten“ Seite.

    Deshalb mehr Denkmäler, die an die Wurzeln der Nazis erinnern.

  2. Avatar 10010110 sagt:

    Mit 17 Jahren schon so eine Scheiße im Hirn. Wo lernen Kinder sowas eigentlich?

    • Avatar Es gibt keine dummen Fragen ... sagt:

      In der „Demokratie“ á la Deutschland!

    • Avatar Malte sagt:

      Zuhaus meistens, denn der Apfel fällt nicht weit vom Birnbaum. dazu kommt dann noch jugendliches Renitzdenken, und natürlich geistige Minderbemitteltheit als Generalursache. Alle genannten delikte gehen aber vor den Strafrichter, und bleiben dann auch im Führungszeugnis…

  3. Avatar Robert sagt:

    Und nun sitzt der 17 Jährige an Mamas Rockzipfel und heult .

  4. Avatar Halle schrumpft sagt:

    Mann, das ist Silberhöhe!
    https://onlinestreet.de/strassen/Ascherslebener+Straße.Halle+(Saale).23148.html

    Das ist der abgehängte Stadtteil, der sicher bald abgerissen wird. Würde mich wundern, wenn da noch ein/e Stadtrat/Stadträtin wohnt!

  5. Avatar Itzig sagt:

    Es wird nicht entsprechend geahndet und somit werden diese alten Parolen wieder benutzt.

  6. Avatar Franz2 sagt:

    Das ist eben heutzutage auch so ne Art „Mutprobe“, wenn man es nicht vielleicht doch von zu Hause so mitbekommen hat. Uhh … wir sind so böse Jungs, wir kriegen in der Schule nix gebacken und werden der arbeitenden Bevölkerung auf ewig zur Last fallen, dann sind wir mal so Porno und brüllen rechtsradikale Parolen. Die gleichen Typen, die ihre Musikbox mit sich rumtragen und denken „ehy, wenn ich jetzt alle mit meiner asozialen Unterschichten-Musik zudröhne, dann bin ich ehh der geilste.“

  7. Avatar In sagt:

    An ins Arbeitslager mit denen

  8. Avatar Oh sagt:

    Oder ins Erziehungsheim nach Rumänien, die kriegen die wieder hin

    • Avatar ...weh! sagt:

      Die sollen erstmal ihre hier bei uns herumlungernden Landsleute einziehen, bevor sie hier „Erziehungsangebote“ unterbreiten …!

  9. Avatar Ich sagt:

    Es ist schon traurig wie sich viele Jugendlichen benehmen. Machen ein auf cool, schreien Heil Hitler usw. Und kennen oft noch nicht mal Danke und Bitte. Noch kennen sie nicht einmal Deutschlands Geschichte. Parolen rum schreien und mitmachen ohne Sinn und Verstand ist ja viel besser. DENKEN tut bestimmt weh. Anders kann ich mir das dumme verhalten nicht erklären.

  10. Avatar höhö sagt:

    Bei soviel dummer Provokation sind entweder Drogen im Spiel oder der holde Knabe wollte nicht mehr ins elterliche Heim zurück.

  11. Avatar Rm sagt:

    Bestrafen aber heftig, und dann mit einem Foto in der Zeitung abbilden

  12. Avatar BR sagt:

    Ab mit diesen Asis in den Jugendwerkhof.
    Leider gibt es derartige Einrichtungen nicht mehr

  13. Avatar Käffchentrinker☕😋 sagt:

    Der Typ weiß doch nicht mal,was der labert.

  14. Avatar NiceM sagt:

    Ich denke nicht das diese Parolen etwas mit einer ernst gemeinten Gesinnung zu tun haben. Das ist eher so ein Coolnes Faktor in der Gruppe… Wie Alkohol oder Rauchen in jüngern Jahren… Scheisse ist es halt, jedoch eher nur Show untereinander.

  15. Avatar Horch und Guck sagt:

    Wenn selbst Bundestrainer „Hol dir die Ka***treiber“ brüllen dürfen… War doch alles nicht ernst gemeint.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.