Landtags-Sondersitzung zum Fluchtversuch des Halle-Attentäters, stellvertretende JVA-Chefin muss gehen

Das könnte dich auch interessieren …

Keine Antworten

  1. Schlabberschnute sagt:

    Der Balliet hätte nie in eine solch normale JVA gehört.
    Von Anfang an war da klar das er nach JVA Burg gehört. Und trotzdem schickt man ihn nach Halle… und das Personal muss das beste daraus machen… Obwohl keine ausreichende Sicherheitstechnik und Persoal da war. Da hat der Dienstherr versagt, und seine Bediensteten in Stich gelassen… Oder ins offene Messer laufen lassen… Darum muss die Ministerin Keding gehen… Und nicht die Ebene die alles seit Monaten zur gemanagt hat. Dies ist meine Meinung. Und ihr so?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.