Mann in der Willy-Brandt-Straße ausgeraubt

7 Antworten

  1. AXD2k sagt:

    Wow, immer wieder die Willy-Brandt-Straße. Was ist denn da los? Ich wohne 3 Straßen weiter und hatte es eig. für ein normales Viertel gehalten ^^

  2. farbspektrum sagt:

    „und hatte es eig. für ein normales Viertel gehalten“
    Es gibt immer weniger „normale“ Viertel in Halle.
    Tröste dich doch mit Kriminalstatistik.

  3. Danksager sagt:

    Es gibt keine normalen Viertel mehr.

  4. Seb Gorka sagt:

    Es gab nie normale Viertel.

    • Seb Gorka sagt:

      Zum Glück fasst die Überschrift alles Wesentliche zusammen. Warum die dann noch so einen ellenlangen Text drunterpacken, den nicht mal der BKA Chef liest?

      • BKA Chef sagt:

        ?
        Weil es durchaus Leute gibt, die sich für Fakten interessieren und diese sehr wohl selbst interpretieren können.
        Gut, der Großteil ist es nicht, die lassen sich lieber von ARD und ZDF erklären, dass nur nette Menschen zu uns kommen, traumatiert, aber ansonsten Fachkräfte auf höchstem Niveau, beseelt von dem Gedanken sich hier zu integrieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.