Marktbegrünung: die neuen Pflanzkübel sind da

Das könnte dich auch interessieren …

9 Antworten

  1. Horch und Guck sagt:

    Ein ganz frisches Steingrau…

  2. Bürger sagt:

    Solange wie Masken Zwang in der Innenstadt herrscht, muss ich mir diese sinnlose Aktion zum Glück nicht anschauen….

    Wahrscheinlich werde ich es für immer vermeiden…. Da geh ich lieber auf der Peißnitz Eis essen und Natur genießen.
    Wer für diesen Quatsch gestimmt hat, ist nicht ganz dicht!!!

    Überall in Halle wird die Natur zerstört….
    Und der Marktplatz muss begrünt werden. Idiotisch!!!

    Es gibt bestimmt Bedürftige, die das Geld nötiger hätten.

    • joel sagt:

      @ Bürger, ich möchte nicht unbedingt Ihre Worte ( nicht ganz ….) gebrauchen, aber es wäre schon Angebracht, zuerst zu überlegen und dann schreiben. Sie gehören sicherlich zu diesen Menschen, die alles nur negativ sehen und sicherlich auch nicht dazu beitragen, auch einmal was positives zu machen!

    • Nathan sagt:

      Und niemand denkt an die armen armen Kinder.
      @Bürger, genieß dein Eis auf der mit Hundekot versauten Peißnitz. Grün in der Innenstadt ist wirklich was ganz schlimmes. Da hat man allen Grund sich zu echauffieren.

  3. jaja sagt:

    100.000 euro fuer firlefanz,unserer stadt gehts zu gut.

  4. xxx sagt:

    Und wann kommen endlich diese „schicken“ gelben Linien weg? Sieht aus wie eine ewige Baustelle. Blumenkübel auf Baustellenmarkierungen sieht noch komischer aus.

  5. mama sagt:

    Haben wir ein schwedisches Jahr?

  6. Eb sagt:

    Ja klasse weiter so noch mehr davon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.