Mehrere Straßenbahnen mit Edding beschmiert

Das könnte dich auch interessieren …

18 Antworten

  1. west sagt:

    so passen sie doch viel besser ins generelle erscheinungsbild von Halle…

  2. 10010110 sagt:

    Und die Fahrer haben wohl gerade ein Nickerchen gemacht, oder was?

  3. keinHallenser sagt:

    Die jugendliche Spaßgesellschaft in unserer Stadt gerät zunehmend außer Kontrolle. Wann reagiert unser OB endlich?

  4. Samstagabend sagt:

    Das ist nicht auf dem Markt passiert sondern am Landesmuseum. Dort stand eine Meute von ca. 100 Leuten (und nein ich hab nicht nachgezählt). Nein die Fahrer schlafen nicht, sie verständigen dementsprechende Leute. Nur leider ist die arme so überforderte Polizei nicht dort hingefahren. Hatten wohl Angst vor dem linken Mob.

    • Achso sagt:

      Seit wann ist am Landesmuseum Sammelanschluss? Und da stand also eine Meute von 100 ungezählten Edding-Schmierern? Danke für die Märchenstunde.

      • Samstagabend sagt:

        Ich sagte nicht das dort sammelanschluss ist und auch nicht das 100 Leute mit eding dastehen und warten. Nein vielmehr ist der Bericht falsch geschrieben so daß er falsch von den Lesern interpretiert wird. Passiert ist es definitiv am Landesmuseum. Am Markt wurde beim sammelanschluss eine weitere Bahn entdeckt mit dem selben geschmiedet. Und ja, der Fahrer ist am Landesmuseum sogar „todesmutig“ ausgestiegen und hatte dann das geschmiere gesehen. Der jenigen der dort geschmiert hatte, hat sich an der Bahn hinten extra hingehockt um eventuell nicht gesehen zu werden.

  5. Zum Teufel sagt:

    Dafür war die Polizei und das Ordnungsamt am Vormittag zu Hauf bei den zwei, drei armen Schluckern die im Rondell am Riebeckplatz leben und schlafen.
    Vom Ordnungsamt gleich mit zwei Fahrzeugen.
    Erbärmlich in meinen Augen. Wenn der Pöbel feiert traut man sich nicht hin und wenn es 22 Uhr ist, macht man Feierabend.

  6. XX sagt:

    Das war doch schon immer so,eh die Polizei eintrifft,ist alles schon verpufft oder die kommen garnicht erst weil sie Angst haben sich mit den Leuten auseinander zu setzen.Bestraft wird auch keine ,das geben die Gesetze nicht her.Das ist einfach nur lächerlich!

  7. sonne sagt:

    wo man hinschaut, gehts bergab. nur noch Ärger und Probleme. Dummheit und Ignoranz setzt sich immer mehr durch. Ratlosigkeit macht sich breit und keine Lösung in Sicht. nur hinterher ist man wie immer schlauer……

  8. UM sagt:

    Falls man diese Schmierschweine überführen kann, dann lasst sie täglich 14 Stunden Hauswände, Züge, Straßenbahnen….. reinigen, bis die Pfoten bluten.

  9. Hallenserin sagt:

    @sonne
    Genau der gleichen Meinunng bin ich auch!

  10. Leider kommen solche Schmierschweine immer ungschoren davon bis die wieder die nächste Schweinerei anrichten.Arbeiten brauchen die ja heute nicht mehr,die bekommen ihr Geld vom Staat auch so.Die müssen ja auf dumme Gedanken kommen.

  11. Ccc sagt:

    Wo waren denn die Straßenbahner in der Zeit?

  12. Xy sagt:

    Stundenlang zum Rauchertreff!😃

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.