#MillionsMissing-Aktion auf dem Markt in Halle

2 Antworten

  1. Lea Maybach sagt:

    Danke für die Meldung! Und danke an alle Freiwilligen, die die wichtige und gelungene #MillionsMissing-Aktion in Halle durchgeführt haben.

  2. Petra B sagt:

    Ja diese Aktion war sehr wichtig, um endlich einmal auf die vielen Erkrankten aufmerksam zu machen welche aber kaum auf ärztliche Hilfe hoffen können, da diese Krankheit in der Schulmedizin überhaupt nicht erkannt wird. Es ist einfach alles immer auf die Phyche zu schieben, man müsste mal über den Tellerand schauen. Da ich selbst mit bei dieser Aktion als Begleitung meiner Tochter welche auch stark von dieser Krankheit betroffen ist mit dabei war, muss ich aber sagen das der Artikel in der MZ vom 10.5. nicht in jedem Fall der Wahrheit entsprochen hat und das Bild dazu war auch sehr dürftig.
    Abschließend möchte ich aber trotzdem nochmal sagen, die Aktion war wichtig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.