Moonlight-Watching: Planetarium lädt zum Supermond-gucken ein

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. Markus sagt:

    Herr Schlesier scheint von Astronomie nicht viel zu verstehen. Verschiedenes, was ich diesen Planetariumsleiter gefragt habe, konnte und wollte er nur ausweichend beantworten. Er schien mehr an seiner Selbsdarstellung bei den anwesenden Pressevertretern interressiert zu sein. Da bin ich aus dem Planetarium in Schkeuditz mehr Niveau gewöhnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.