Morgen werden 3000 Eichen in der Dölauer Heide gepflanzt

Das könnte dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. Specht sagt:

    Deutsche Eiche!
    Der beste Baum der Welt.

  2. PaulusHallenser sagt:

    Die Traubeneichen ist sehr sturmfest und kommt auch mit Trockenheit gut klar. Von daher ist diese Aktion wirklich gut, denn die Heide hat in den letzten Jahren stark gelitten.

    „Auch Bürgermeister Egbert Geier wird an der Pflanzaktion teilnehmen.“

    Sehr gut, wenn auch mal die Führung der Stadt sich vor Ort begibt und mitarbeitet.

    Die Pflanzaktion ist klasse.

    • PaulusHallenser schwurbelt mal wieder... sagt:

      Und, machst du auch mit?

      • PaulusHallenser sagt:

        Ich weiß, dass Ihre Aussagen getrieben von Hass auf die obere hallesche Mittelschicht sind.

        Ich habe mich in der Vergangenheit an Baumpflanzaktionen beteiligt. Da ich mittlerweile 3 Kinder habe und diese mich zeitlich stark in Anspruch nehmen, spende ich bei Edeka für das Pflanzen neuer Bäume.

        An der Aktion heute hätte ich mich gerne beteiligt, wenn ich früher davon gewusst hätte.

        • PaulusHallenser schwurbelt mal wieder... sagt:

          „Ich weiß, dass Ihre Aussagen getrieben von Hass auf die obere hallesche Mittelschicht sind.“

          Nur, wenn deren Vertreter ebensolche arroganten ignoranten Egoisten sind wie du.

  3. Botaniker sagt:

    Die Weintrauben der Eiche sind auch sehr köstlich.

  4. BR sagt:

    Was stört es eine Deutsche Eiche, wenn sich ’ne Sau daran reibt.

  5. BR sagt:

    Pflanzaktion in der Dölauer Heide. Geile Aktion, was ist Voraussetzung in diesem Jahr???, 3G, oder vlt. 2G, FFP 2,oder nur OP -Maske???

  6. Jdl sagt:

    Scheiß Eichen, gibt’s denn wirklich keine anderen Bäume ohne solches Ungeziefer? Ihr werdet nie mehr klug. Überall Eichen, seid ihr denn verrückt. Erst waren es Nadelbäume. Heute werden es Eichen. Gibt’s denn keinen der euch davon abhält

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.