Neuer Anlauf: Stadtratsantrag will Städtepartnerschaft mit Ufa ruhig stellen

Das könnte dich auch interessieren …

Keine Antworten

  1. wahnsinnmitmethode sagt:

    Dürfen wir nun alle auch nicht mehr zu Mc. Donald u. müssen auf die braunen Brausen verzichten wegen Libyen , Syrien , Serbien usw. u. müssen die Amerikaner ihre Atombomben aus Deutschland abziehen , damit von deutschem Boden aus keine humanitäre Katatrophe heraufbeschworen wird ?

  2. Ostkind sagt:

    Hoffentlich verdammt man nicht eines Tages die Mieter nach
    dem Motto, wie können sie in der Ufaer Str. wohnen. Wie
    blöd ist Deutschland und Halle macht feste mit, der Osten
    geht unter.

    • Bananenrepublik sagt:

      „Hoffentlich verdammt man nicht eines Tages die Mieter nach dem Motto, wie können sie in der Ufaer Str. wohnen“

      Früher hätte man das als Übertreibung abgetan, heutzutage ist selbst so ein zusammenhangloser Unsinn im Bereich des Möglichen. Man wartet schon förmlich auf die Straßenumbenennung.

      • Zeitgeschichtedermoral sagt:

        Die linken Arbeitervertreter haben ihre sozial gerechte Gesellschaftsordnung endlich gefunden – der Sitz ihres sozial gerechten Paradieses scheint für die SPD im Analbereich der US- Lobby zu sein.

  3. Wh sagt:

    Nicht abbrechen die Partnerschaft, die Russen einen nämlich gar keinen Krieg

  4. west sagt:

    es müssten auch mal ein paar aktivisten Ufa als partnerstadt von den steinsäulen an den ortseingängen abkratzen…

  5. Kein Anschluss mit Freenet nach Russland sagt:

    Jugendkriminalität ist im Stadtrat kein Thema wert. Also reale Probleme direkt vor der Haustür.

    Eine Städtepartnerschaft muss aber unbeding nach Meinung der Guten im Stadtrat gecancelt werden.

    Wer keine Probleme hat, macht sich welche oder übersieht sie einfach.

  6. Gw sagt:

    Die Russen selbst wollen keinen Krieg, es ist ihre Regierung die so was tut, dass ist immer so, begreift fad doch endlich. Beeil uns sind es doch auch die Grünen die schwere Waffen liefern wollen und nicht deren Wähler. Begreift das doch endlich. Nicht das Volk will Krieg, ihre Führer sind es

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.