Neuer Studiengang an der Burg Giebichenstein: Kunstwissenschaften

Das könnte dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. Verkehrspolizist sagt:

    Man kann direkt einfach nichts machen und in das soziale Auffangnetz fallen oder man studiert eben 4-5 Jahre irgendeinen Quatsch wie diesen und liegt dem Steuerzahler danach auf der Tasche.

  2. Nico Zeißler sagt:

    Dresden und Sachsen sind immer besser als Halle an der Saale und Sachsen-Anhalt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.