OB Wiegand rechnet mit neuen Klagen gegen A143