„Original? – Fälschung?“ – Programm für Händelfestspiele 2017 vorgestellt