Peißnitzexpress rollt jetzt Elektrisch 

Das könnte dich auch interessieren …

14 Antworten

  1. Rt sagt:

    Na hoffentlich geht das gut, der Pioniereisenbahn steht das aber gut zu Gesicht

  2. Dauerzocker sagt:

    Weiß jemand, ob es dort USB-Anschlüsse und Internet gibt?

  3. Energetiker sagt:

    Falsche Entscheidung. Strom ist knapp, Diesel nicht.

  4. Ohnein sagt:

    Na klar es gibt auch Smartphone für eine runde zum ausleihen. Guckt nur nich in die Landschaft, ihr könntet Grüne werden und das ist das letzte was wir brauchen

  5. horst sagt:

    Genau Speise und Schlafwagen folgt demnächst. TIPP mit Bahncard und drei Wochen vorher buchen wirds billiger

  6. Jim Knopf sagt:

    Naja. Als ich das letzte Mal mit dem Ding gefahren bin, sah es noch aus und klang auch wie eine Eisenbahn. Vielleicht hätte man einen Soundgenerator einbauen sollen, der die typischen Eisenbahngeräusche erzeugt. Aber es muß am Ende den Kindern gefallen, nicht mir.

  7. es nervt.. sagt:

    Ohne die Diesellok ist es nicht das gleiche, warum muss man immer alles „neu“ machen.. Ich würde nie mit der Elektro fahren, nur mit der Diesellok..

  8. keinHallenser sagt:

    Meh, wir sind doch schon vor Wochen mit dem neuen Zug gefahren….ist die Meldung vielleicht falsch datiert?

  9. Ex-pioniereisenbahner sagt:

    Da muß es aber noch eine E- V 100 aus DDR-zeiten geben. oder wurde die als DDR-Altlast bereits entsorgt ?

  10. Dpl sagt:

    so eine schlechte Berichterstattung, die Parkeisenbahn hatte bereits eine Akkulok
    Akkulok 112 753 – 9
    alles auf der Webseite nachlesen…

  11. Rob sagt:

    Naja dann wird nur gefahren wenn die kleine blaue aus meiner Kindheit fährt!
    Wir sehen und sahen an dieser Diesel Lok nie ein Problem!

  12. Ehrlich sagt:

    Schafft euch Pferde an, wie müssen sparen oder ihre spannt dicke grüne davor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.