Pistole und Bajonett in Reisetasche am Flughafen Leipzig-Halle entdeckt

Das könnte dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. May sagt:

    Wird der Vorfall eigentlich nun untersucht oder bleibt es bei der Sicherstellung der gefährlichen Dinge? Wieso wird sich eine Person nicht erst einmal festgehalten, erste Befragungen und Untersuchungen gemacht? Vielleicht wie der ja das Flugzeug in seiner gewählt bringen? Ich verstehe dass Handeln der Sicherheitsorgane nicht …

  2. May sagt:

    Wird der Vorfall eigentlich nun untersucht oder bleibt es bei der Sicherstellung der gefährlichen Dinge? Wieso wird solch eine Person nicht erst einmal festgehalten, erste Befragungen und Untersuchungen gemacht? Vielleicht wollte der ja das Flugzeug in seiner Gewalt bringen? Ich verstehe das Handeln der Sicherheitsorgane nicht …

    • Rippi sagt:

      „Wird der Vorfall eigentlich nun untersucht oder bleibt es bei der Sicherstellung der gefährlichen Dinge? Wieso wird sich eine Person nicht erst einmal festgehalten, erste Befragungen und Untersuchungen gemacht? Vielleicht wie der ja das Flugzeug in seiner gewählt bringen? Ich verstehe dass Handeln der Sicherheitsorgane nicht …“

      Aller guten Dinge sind Drei!

  3. Auf und davon sagt:

    „Nach seinen Angaben hatte er wohl nicht mehr daran gedacht, dass sie sich noch in der Reisetasche befinden“

    Ja, kann ja mal passieren.
    Warum nicht noch die Ausrede Corona bedingt…

  4. ???? sagt:

    Die Ausrede kann ich nicht nachvollziehen. Wer solches Zeug im Gkäck hat gehört genauer untersucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.