Radfahrer kollidieren in der Delitzscher Straße

22 Antworten

  1. 10010110 sagt:

    1,5 Meter Abstand beim Überholen gelten auch für Radfahrer. 😉

  2. Verkehrsplaner sagt:

    Da zeigt sich, wie wichtig breite Radwege sind. Radfahrer fahren legal unterschiedlich schnell, Autofahrer (legal) nicht, deswegen braucht es zweispurige Radwege und einspurige Straßen.

    • Klaus sagt:

      Falsch. Autofahrer fahren auch legal unterschiedlich schnell. Ansonsten gelten auch bei Radfahrern an sich 25 km/h, da diese nicht schneller sein dürfen als von ihnen erwartbar. Da es aber mehr PKW Verkehr gibt und hier ein hoher Durchfluss aus verschiedensten Gründen wichtig ist, sollte es also wieder deutlich mehr vierspurige Straßen geben.

  3. G sagt:

    Erleuchteter… Bitte sofort für eine verdreifachung der radweg Breite einsetzen.. Das muss unbedingt in die forderungsliste der Freitagsprozession aufgenommen werden.
    Ich empfehle einen ehrencorso zum Krankenbett deiner verunfallten jünger in.

  4. M.Ney sagt:

    Die armen Radfahrer.Ich bin bei euch.

  5. Pupsi sagt:

    Waren das gestern wirklich Radfahrer? Ist doch wohl nicht möglich, die fahren doch sonst immer so vorbildlich, wenigstens waren sie auf der richtigen Seite unterwegs. Gerade dort an der Stelle wird meistens auf der falschen Fahrbahnseite gefahren, hätten sie es diesmal gemacht, dann wäre es wenigstens nicht zum Unfall gekommen. Radfahrer fahren ja immer umsichtig und vorausschauend und somit wundert es mich, dass es ausgerechnet Radfahrer und keine Autofahrer waren.

  6. Radler sagt:

    Der Radweg ist neu und breit. Wenn da eine Halbblinde ohne Klingeln eng vorbei will und die andere eiert vielleicht etwas rum, dann passiert so etwas.
    Radfahrer kennen oft die einfachsten Regeln nicht. Autofahrer kennen diese zwar, ignorieren sie aber um so häufiger.

  7. farbspektrum sagt:

    Und ich dachte , Radler leben entschleunigt.

  8. Pupsi sagt:

    Ach nee das ist ja interessant deine Meinung, Autofahrer kennen die Regeln und halten sich nicht dran um Radfahrer kennen die Regeln nicht und können sich somit auch nicht an sie halten. Das ist ja eine tolle Meinung. Wie wäre es denn , wenn sich die Radfahrer einmal die Regeln im Straßenverkehr eigenmächtig ansehen würden. Und warum man auf so einem malen Radweg einen anderen überholen muss erschließt sich mir nicht.

    • Und ich sagt:

      Warum eigenmächtig? Wie wäre es mit Fahrschule und Führerschein für Radfahrer? Das wäre doch mal eine schöne Aufgabe für Genussradler, Binärcode etc als eifrige Verfechter von Radfahrenden. Wenn der Radverkehr zunehmen soll, werden auch mehr Unfälle passieren. Eine Fahrradschule gibt es noch nicht – Marktlücke! Also ran an eine Unternehmensgründung…

  9. Ulys sagt:

    Liegt eindeutig am Geschlecht. Frauen fahren nicht nur besser Auto sondern auch noch besser Fahrrad, quod erat demonstrandum.

    • 10010110 sagt:

      Haha, das denke ich mir auch jedes Mal, wenn ich so Muttis auf dem Fahrrad sehe, die nichtmal richtig anhalten können, sondern noch während sie rollen vom Fahrrad abspringen, um zum Stillstand zu kommen – und die sich dann beim Losfahren drei Mal abstoßen müssen, bevor sie genug Balance haben.

  10. UM sagt:

    Und wieder so ein(e) arme(r) Radfahrer/In . Wenn sich das Dahinter evtl. mit ner Klingel bemerkbar gemacht hätte, wäre das evtl. nicht passiert.

  11. Wilfried sagt:

    Wenn die Möglichkeit des gefahrlosen Überholens nicht gegeben ist, muß man halt mal drauf verzichten. Wird doch von Autos und LKW auch verlangt und durchgeführt…

  12. Horch und Guck sagt:

    Wahrscheinlich kurbelte die Vorausfahrende so langsam, dass sie nicht geradeaus fahren konnte.

  13. Paul sagt:

    Ein Artikel vorher steht geschrieben dass ein Autofahrer unter Drogen zu schnell gefahren ist. Kommentare = 0. Hier kam es zu einem kleinen Zusammenstoß zwischen Radfahrern = ganz viel Kommentare. Kommen sich die immer gleichen Kommentatoren nicht langsam lächerlich vor?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.