„Deutsche Polizisten schützen die Faschisten“: Demo am Leipziger Turm – Rechtsextremisten um Sven Liebich treffen auf die Antifa

Das könnte dich auch interessieren …

47 Antworten

  1. Avatar Hallenserin1979 sagt:

    Ui es bleibt spannend… mag wer Popcorn?

    • Avatar AntiAntiAntiundvolldagegen sagt:

      Gerne, ich nehme an, aber nur mit Salz 🙂

      Extremisten treffen auf andere Extremisten, die einen Aufmarsch behindern wollen;- gab es das schon einmal?

      Frage für einen Freund…

  2. Avatar Joerg sagt:

    Ring darum und dafür sorgen das sich niemand einmischt. Dann haben wir zwei Probleme weniger.

  3. Avatar Daniel M. sagt:

    Ich halte auf Liebich. Ist das kleinere Problem.

    • Avatar MoMo sagt:

      1933 dachten viele auch

      • Avatar Hans G. sagt:

        So alt ist er auch nicht. Und keine Angst, weder die Linksextremisten noch die Rechtsextremisten sind das kleinere Problem, die sind beide genauso schlimm, waren sie auch schon immer.

        • Avatar Gerhard Köpcke sagt:

          Komischerweise waren es gerade sie „Linksextremisten“, die sich sowohl um 1914 als auch vor 1933 gegen Krieg und Menschenverachtende Systeme gewehrt haben, während die Sozialdemokratie und die Konservativen „bürgerlichen“ Parteien, die sich für den Krieg einsetzten und letzendlich auch dem Nationalsozialismus den Weg ebneten. Gerne mal ein Geschichtsbuch aufschlagen, da steht sowas i. d. R. drin.

    • Avatar KlausDieter sagt:

      Ich verstehe Sie, Daniel. Der kleine Zwerg, der nur rumpöbelt, wenn die Polizei da steht. Wie zu Schulzeiten. Da beschimpfte er auch seine Mitschüler, aber wehe er bekam Gegenwind. Dann versteckte er sich hinter dem Lehrer.
      Rein zahlenmäßig würde der kleine Zwerg und seine Alki-Gang unterlegen sein und das Weite suchen. Wie früher. Und somit das kleinere Problem, das man schnell -ohne Lehrer- lösen könnte.

      • Avatar Klausdieter träumt von Kraft sagt:

        Na KlausDieter, auch bei Gewaltphantasien angekommen? Komisch sonst machste immer auf pazifistischen Anarcho!

    • Avatar Andi Fa. sagt:

      Du Nazi, Pfui Daniel M.

    • Avatar 10010110 sagt:

      Wenn du das auf die Körpergröße beziehst, dann könntest du Recht haben. 😀

    • Avatar Nemesis sagt:

      Die Sache ist längst verdreht .
      Die Stadt fördert die Antifa die auf Parolen anspringt um Corona Maßnahmen Gegner zu diskreditieren. Das ist im ganzen Land so. Das ist so peinlich.

      • Avatar Hängen geblieben? sagt:

        Na klar, desshalb haben sich ja auch die linken Demos am Bebel und Leipziger Turm explizit gegen den Staat gerichtet. Dieses Staats Antifa Ding, ist einfach ein Beweis dafür, dass sich Individuen die sowas glauben einfach evolutionär rückentwickelt haben.
        Dafür gibt’s einmal den Darwin Award bitte.

  4. Avatar Uru sagt:

    Mal sehen auf wessen Seite die Polizei heute steht

  5. Avatar Übertragen sagt:

    Wird das ganze im Free Tv übertragen.
    Wenn ja wo.

  6. Avatar Eibacke sagt:

    Rechtsextremisten um Mickey Mouse treffen auf die Antifa.

    Ist das echt so schwer zu verstehen?? „Die Antifa“ gibt es nicht!

  7. Avatar Maniküre sagt:

    🤣🤣🤣🤣🤣 Junge Junge, sagenhaft wie verblödet die Menschheit geworden ist. Da stehen Hoden, Arschritze und Penis und wollen sich wichtig über Silikon Titten machen. Solidarität in Corona Zeiten neeeee. Wie und ob das Leben nach diesem hinterhältigen Angriff mit einer chemischen Bombe weiter gehen wird UNINTERESSANT. Was seid ihr nur für armselige verblödet Menschen?

  8. Avatar Peter sagt:

    Hoffentlich kriegt Liebich mal richtig was auf die Fresse, denn leider ist dieser Staat nicht in der Lage oder nicht willens gegen diesen Nazi-Dreck vorzugehen. Nie wieder Faschismus !

  9. Avatar JEB sagt:

    Linker und rechter Abschaum

  10. Avatar Ohhoti sagt:

    Wo waren die wasserwerfer übe warum standen die auf dem Markt können die nicht fahren ich höre die mal richtig nass gemacht

  11. Hallenser Hallenser sagt:

    Können die Linken und die Rechten sich nicht mal so richtig verhauen ?
    Wird langsam Zeit, dass der vernünftige Bürger weiß, wer der Stärkerer ist.

  12. Avatar Uzti sagt:

    Das ist ja was ganz neues, Das ist doch schön auf dem Marktplatz von Halle zu beobachten, die ganze Welt kann es sehen, er da demonstrieren darf

  13. Avatar Orh sagt:

    Das ist doch die Aufgabe der Polizei alles zu schützen ob rechts oder links

  14. Avatar Hallenser12 sagt:

    Super, wie deutlich man im Video sehen kann, dass da Einer ganz locker mit m Schlagstock rumhantiert, 1m vor der Polizei. Diese, das wohl übersehen hat. Und alle schön vermummt. Corona Masken „Spezial“..

  15. Avatar ... sagt:

    🤷 Wozu Polizei? Laßt die sich doch gegenseitig die Köppe einschlagen! Kloppen – Mann gegen Mann. Polizei nicht nötig.

    Wäre auch eine Lösung bei Fußballspielen. Ohne Polizeiaufgebot. Echte Fans prügeln sich nicht. Das sind nur die Randalierer, keine wirklichen Fans.

  16. Avatar Mephisto sagt:

    Laut Artikel wurde ein „Kniff“ aus dem Versammlungsrecht genutzt. Damit war es legal, was bitte soll denn dann die Polizei machen? Auf jeden Fall ist die Überschrift über dem Artikel dann so nicht richtig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.