Reiselustige Rentner stürmen Reisebüro am Steintor

28 Antworten

  1. Till sagt:

    Reise, Reise,
    Rentner, reise,
    Jeder tut’s auf selbe Weise,
    Der eine steht am Steintor an,
    Der andere tut´s eben dann
    Reise, Reise,
    Rentner, Reise,
    Nur die Mitarbeiter weinen leise,
    An ihrem Schreibtisch steht ein renter,
    Fordert immer immer mehr

  2. Igelfreund sagt:

    Ich finde es unvernünftig die Eröffnung bei Orkan Sabine durchzuführen und damit die Gesundheit der Kunden aufs Spiel zu setzen. Das zeigt die Wertschätzung die P&P seinen Kunden entgegenbringt.

    • Sachverstand sagt:

      Das sind die gleichen erwachsenen und eigenverantwortlichen Menschen wie gestern die des Lebens Überdrüssigen, welche meinten auf den Brocken zu wandern, in der Nordsee zu Schwimmen oder auf Selbiger zu Surfen. Alles deren freie Entscheidung. Grenzwertig wird es nur, wenn durch solchen selbst verursachten Schwachsinn, Rettungskräfte Gesundheit und Leben riskieren müssen.

    • Sabbi-Detektorat sagt:

      Ähhh??? Meinst Du das laue Lüftchen, gut: steife Briese – also den Witz von Orkan? Oder zieltest Du eher auf das OB-Büro wo S. schon 7 lange Jahre durchpfeift? Und was hat das mit den Rentnern zu tun? Die sind doch keine Ameisen auf lockspeisensuche – oder doch?

    • Jörg K sagt:

      Sieh mal aus dem Fenster!

      Sonne scheint … zweistellige Temperaturen und du erzählst was von Orkan. Als nächstes kommt noch die Google Suche nach „Monster-Sturm“ .. Hauptsache Klimahysterie verbreiten … dabei ist gar nicht freitags…

    • Hans-Peter Schreiber sagt:

      Bei der Planung einer Neueröffnung kann man das Wetter ja nicht berücksichtigen. Die Eröffnung ist ja nicht erst seit Freitag geplant Dem Reisebüro viel Erfolg weiterhin.

  3. JM sagt:

    Super, dass diese Riesenfläche jetzt nicht mehr leer steht. Am Hallmarkt findet sich sicher schnell was Neues.

  4. Gast sagt:

    Lasst sie doch machen, dafür sind sie doch 89 auf die Straße gegangen, für Bananen und Reisefreiheit. Und die Schlange hat man auch vermisst!

  5. farbspektrum sagt:

    So eine Schlange gab es nicht mal, wenn es im Konsum Bananen gab.

  6. Frank sagt:

    Früher
    Ohne Gott und Sonnenschein bringen wir unsere Ernte ein.
    Heute
    PP muß das Wetter Wochen vorher kennen um …,

  7. murphy sagt:

    Ich verstehe diese Diskussion zu dem Umzug eines beliebten „senioren“Reisebüros nicht.

  8. W. Molotow sagt:

    Früher?

    War das nicht früher mal ne Kneipe?

  9. Ted Striker sagt:

    Hätten die nicht auf die Sonntagszeitung mit der doppelseitigen Werbung warten können, um ihre Tagesfahrt mit PoPo-Reisen zu buchen, via Telefon oder Internet?

    Ein toller neuer Standort ist das aber auch nicht wirklich. Bei der Parkplatzsuche ist man auf Gottes Gnaden angewiesen. Da ist man mindestens genauso schnell im Büro am ‚mitteldeutschen Interkontinental-Flughafen‘.

    • 10010110  sagt:

      Du fährst wohl mit dem Auto zum Reisebüro, um deine Kaffeefahrt zu buchen?

      Ich bin mir sicher, der Betreiber des Reisebüros hat sich vorher intensiv Gedanken über den passenden Standort für die zu erwartende Kundschaft gemacht. 🙄

    • farbspektrum sagt:

      Die meisten Rentner haben kein Internet.

      • Andreas sagt:

        Woher willst du das denn wissen? Ausgedacht?

        • farbspektrum sagt:

          Erfahrung. Selbst wer von der Rentner Internet hat, scheut sich davor, dort etwas zu bestellen, mit Paypal bezahlen schon gar nicht. Ist auch richtig so, die Gefahren Betrügern aufzusitzen ist zu groß. Erstaunlicherweise haben viele ein Smartphone, um mit anderen zu kommunizieren. Hauptsache mit der Familie über Whatsapp Aber über die Nutzung weniger Funktionen des Smartphones geht das meist nicht hinaus,

          • Andreas sagt:

            Erfahrung, soso. Du kennst natürlich zigtausende von Rentnern und hilfst den allen beim AOL einrichten und nicht etwa immer nur den gleichen drei bei der Belegung der Fernsehkanäle. Das du dir nicht selbst blöd vorkommst bei deinen Lügenmärchen.

          • 10010110 sagt:

            Es überrascht mich immer wieder, warum Leute meinen, etwas besitzen zu müssen, dessen Verwendung zu verstehen sie überhaupt kein Interesse haben. Seien es Videorecorder (damals, als das noch aktuell war) oder Computer oder Smartphones. Total sinnlos, aber irgendwie lassen sie sich immer einreden, sie müssten das haben – und dann brauchen sie Hilfe bei jeder kleinen Funktion. 🙄 Hoffentlich werde ich mal nicht auch so – aber das bezweifle ich.

  10. W. Molotow sagt:

    Fühl Dich wohl mit Polster & Pohl!

    Mensch, Leute, laßt den Rentnern ihren Reisespaß – das tut doch hier niemandem weh.

    Das ist den ihr Ausgleich, die haben mehr als das halbe Leben für die falsche Sache gerackert – immer im Glauben an die lichte Zukunft… 😉

  11. Yvonne sagt:

    Wieso gibt es solche Miesepeter. ist doch schön wenn sich Rentner für Nachbarländer oder die Heimat interessieren. Gemeinsam macht es doch viel mehr Spaß, Sicherheit ist auch noch dabei
    (wegen Krankheit). Am Hallmarkt wurde schon öfter laut gemurrt, u.a. Sitzgelegenheiten müssten her… und beim Orkan, Wetter ist nicht, noch nicht, beeinflussbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.