Richtfest bei Edeka an der Vogelweide

Das könnte Dich auch interessieren …

5 Antworten

  1. Insider sagt:

    Na wohl kaum – der Markt braucht doch nicht täglich „fünf 7,5-Tonner sowie zehn 40-Tonner“ zur Belieferung?

    • Erklärbär sagt:

      Meinst du Edeka schickt zu jedem Markt eigene LKW die komplett gelehrt werden? Da kommen halt 15+ Paletten an. Klingt dann gar nicht mehr so wild oder?

      • HansimGlueck sagt:

        Vielleicht teilen sich auch zwei Märkte einen LKW. Aber es werden auf einem LKW sicher nicht 15 Paletten für 15 Märkte sein. Das macht aus einem Zentrallager heraus keinen Sinn.
        Kann man übrigens ganz gut beobachten, wenn in kleineren Märkten ohne Lager die Lieferung ankommt. Dann stehen das halbe Dutzend Paletten plötzlich im ganzen Markt herum.

        • Erklärbär sagt:

          Es gibt 10 Edeka in Halle, ein 7,5t schafft 15 Europaletten, der 40t mehr als doppelt so viele. Die LKW werden schön in Halle ihre Runden drehen.

  2. HansimGlueck sagt:

    „Fünf 7,5-Tonner sowie zehn 40-Tonner werden täglich den Markt und den Bäcker beliefern.“
    Ach nicht schon wieder …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.