Heidebrunnen sprudelt wieder

Das könnte dich auch interessieren …

16 Antworten

  1. Kunstkritiker sagt:

    Bauhaus? Wirklich? Sieht eher nach einen Projektarbeit für Maurer im 2. Lehrjahr aus.

  2. Fadamo sagt:

    Und wann geht der „Chemiebrunnen „in HaNeu wieder in Betrieb ? Er hat genug geschlafen.
    Eseppelt ,mache dich mal schlau ,als Moderator.
    Danke .

  3. xxx sagt:

    Man sollte am besten gleich noch eine Videoüberwachung installieren, bevor wieder irgendwelche Schmierfinken ihren Übermut daran auslassen.

  4. Pupsi sagt:

    Ich freue mich sehr, dass der Brunnen restauriert und somit erhalten ist. Dank an alle, die daran beteiligt waren. So geht man mit Geschichte um, man wünscht sich das noch viel öfter in der Stadt.

  5. Auge sagt:

    Der Brunnen sieht nicht schön aus.

    • Alt-Dölauer sagt:

      Nee, schön ist er nicht. Aber wenn in diesem Land Bauhaus dranklebt wird auch der letzte Mist in den Himmel gelobt, das ist hier ein heiliger Gral. Aber sowas ist ja immer auch Geschmackssache, und da wenige selbigen haben, werden ihn auch einige gutfinden. Es sei Ihnen gegönnt. Allemal besser als den Brunnen verfallen zu lassen. Die Säufer vom Eck fühlen sich vielleicht jetzt aufgewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.