Schon wieder zahlreiche illegale Müllhaufen im Saalekreis – schon 250 illegale Haufen in diesem Jahr beräumt

Das könnte dich auch interessieren …

8 Antworten

  1. Horch und Guck sagt:

    Handwerk hat goldenen Boden.

  2. Euer Nachbar sagt:

    Schauen wo eine döner Bude zu gemacht wurde und schwups hat man einen der Verursacher und bitte schön in rechnung stellen das ganze !

  3. JM sagt:

    Warum führt man die jährlichen kostenlosen Sperrmülltermine nicht wieder ein? Täte mich darüber freuen.

  4. Recht sagt:

    Solche dreckschw…. zu faul zur Stadtwirtschaft zu fahren. Aber auch die Strafen, sollte man die Täter erwischen, sind viel zu harmlos dank der Demokratie. Ich würde sie mit Fotos in der Zeitung abbilden, dass würde Wirkung zeigen. Stattdessen wird diskutiert über Ihre Jugend oder andere Gebrechen

  5. n.a.h. sagt:

    Dat is keen Sperrmüll von der Bevölkerung oder nem Dönerladen.
    Dat sind „Industrieabfälle“, sieht man an Größe und Material.
    .z Z sind ja viele Umbauten in gewissen Einkaufszentren notwendig.
    Dort sind die Gewerke greifbar. Die dortigen Betriebe sind mitnichten nur in Halle / Saalekreis angesiedelt.
    Kennzeichen sind aufschlußreich!. Einfach mal bei Messebauern und Raumgestaltern nachforschen, dann wird dat schon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.