Schulen in Halle bleiben offen – Linke schlagen Aufhebung der Schulpflicht vor

Das könnte dich auch interessieren …

43 Antworten

  1. TheDuke sagt:

    Aufhebung der Schulpflicht? Also wenn mein Kind Klassenarbeit schreibt, schicke ich es nicht in die Schule? Es ist ja keine Pflicht in die Schule zu gehen…! Dem letzten Abschnitt kann ich nur voll zustimmen und mich wiederholen. Der Auto- und Tourismusindustrie wurde Milliarden in den A… geblasen, Geld was einfach weg ist. Für Investitionen in die digitale Schulen war nix da. In fast jeder größeren IT-Firma klappt das online-Arbeiten via Videokonferenz. Sogar an Unis. Warum also nicht an Schulen…?

  2. Dumm ist in sagt:

    Vollkommen krank diese Forderung.
    Na Hauptsache man kann noch seine Euros in der Hand halbwegs richtig zählen und Parolen auf Häuserwände sprühen.
    Die sollten sich mal ihre Vorbilder aus der DDR anschauen.
    Wer dort ein paar mal die Schule geschwänzt hat ist in den Jugendwerkhof gewandert und dort wurde richtig straff gelernt, gearbeitet und marschiert.
    Margot Kleist ( Honecker) würde sich im Grab umdrehen.

  3. +++ sagt:

    Typisch Linke kann man schon sagen. Außer Gisy und Wagenknecht nur Luschen, Dummköpfe und Nichtskönner. Da wäre ein Parteizusammenschluß mit den Grünen fällig, die gleiche Klientel😄.

    • --- sagt:

      Die Soz/Grü/Linken können sich alle in der Großpartei RRG+++ vereinigen und anschließend auswandern. Maduro von Venezuela läßt die bestimmt gerne rein! Zum Fähnchenschwenken reicht es bei denen bestimmt noch. Da können sie um die Ecke auch gleich den Amazonas-Urwald retten!

    • Achso sagt:

      In Niedersachsen ist die Aufhebung der Präsenzpflicht schon beschlossen, also so weit hergeholt ist der Gedanke nicht.
      https://www.mk.niedersachsen.de/startseite/aktuelles/presseinformationen/freiwilliges-homeschooling-vom-14-bis-18-12-2020-moglich-195371.html
      Ist dir bekannt, ob Gysi und Wagenknecht tatsächlich für Präsenzpflicht an Schulen vor Weihnachten sind?

      • +++ sagt:

        Es ging um das Allgemeine, Achso, du Speichel leckender Systemling. Du scheinst ja bei jedem Beschluß, sei er noch so hirnrissig, einen feuchten Schlüpfer zu bekommen. Sitz wohl mit bei den Granden der Stadt oder des Landes?😄😄😄

        • tom sagt:

          @+++ …und Du wirfst mir vor, ich würde anmaßende Kommentare abgeben? Du rechtspopulistischer Schreihals! Du trägst sicher gar keinen Schlüpfer der feucht werden könnte! Hau doch ab hier aus der Stadt, wenn es Dir hier nicht gefällt! Du kannst so viel brüllen und sinnlos rumschmieren wie Du möchtest Du bist was Di bist, eine kranke Lachnummer, aus Dir spricht doch nur der Neid, da kannst noch so viele lachende Hohlköpfe posten! So nu kotzt Dich aus und wasch Dir anschließend Deine Hände

          • Achso, Tom! sagt:

            Geil! Welch ein Trollfehler: Erst als „Achso“. Dann als „tom“.

            So. Nun kloppt euch weiter. Chips und Bier stehen bereit. Unterhaltet uns!

          • tomtomtom-bums! sagt:

            Sag mal, Thommilein: mußt du nicht eigentlich hart arbeiten? So als Referent. In der 4. Etage des großen Hauses?

          • +++ sagt:

            @tom: Keine Ahnung, was mit dir nicht stimmt. Wenn du das noch liest, schreibe bitte, wo ich dir anmaßende Kommentare unterstelle!

        • Achso sagt:

          „Es ging um das Allgemeine, Achso, du Speichel leckender Systemling.“
          Das hätte mich auch schwer gewundert, wenn du ausnahmsweise mal inhaltlich nachvollziehbar und zur Sache kommentieren würdest. Immerhin gibst du es sogar offen zu, dass du nur sinnlos rumbläken willst.

  4. Wuffi sagt:

    Da werden unsere Kinder noch blöder und wenn sie dann erwachsen sind dann gehören sie zu den Linken und grünen, geschickt eingefädelt

      • tom sagt:

        @ Achso, Tom denkst Du ich nehme Dir Deine unterbezahlten Job weg, keine Angst, ich bin kein Troll, was man von Dir mit Deinen Psydonamen sicher nicht behaupten kann

      • +++ sagt:

        Ahhhh, ich entsinne mich. Der fehlende Impfstoff gegen Dummheit, weil du Betroffener und nicht mehr Risikogruppe bist. Da hast du dich beim schreiben mächtig überschlagen und deine ganze Dummheit in jede Zeile fließen lassen. Solche wie du tun mir nicht mal mehr leid. Referiere ruhig weiter und belustige die Leute weiter. 😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄😆Die lachenden Hohlköpfe sind extra für dich tomilein, die passen so schön zu dir😜.

        • tom sagt:

          Noch mal, für Dich, Du kannst mich nicht beleidigen, das können Verlierer wie Du nicht, bestimmt warst Du als Kind schon so und keiner hat mit Dir gespielt ! Sei nicht traurig! Aber das Du super Kommentare schreiben kannst, die Du bei anderen kritisiert, hast Du gerade mal wieder bewiesen! Du bist ein tolles Beispiel für Leute auf die man verzichten kann !

          • +++ sagt:

            😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄Du bist wirklich der Brüller. Deine Dummheit sabbert aus jedem Buchstaben, köstlich.😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄
            Jetzt ist Schluß in diesem Beitrag. Bin gespannt auf deine zukünftigen Kommis. Ich liebe Realsatire😜.

          • tomtomtom-bums! sagt:

            Ich war das gar nicht!

    • tom sagt:

      @tomtomtom-bumms, fällt Dir nichts besseres ein! Du tust mir eigentlich ein bisschen leid, Dich hat bestimmt schon sls Kind keiner lieb gehabt und nun reingequetscht in die Rolle, kommst Du nicht wieder raus! Ach man, Du Armer……

  5. Historiker sagt:

    ist doch klar, dass Linke*innen die Schulpflicht aufheben wollen. Die Bevölkerung muss noch ungebildeter werden, damit mehr Menschen im jugendlichen oder erwachsenen Alter keine Jobs finden und sich keinen Wohlstand erarbeiten können und arm und dumm bleiben, um anschließend radikal rechts zu wählen, damit der andere Teil der Bevölkerung hofft, dass die Linke als Partei dagegen aufbegehrt. Schon so manche linken Ideologen haben bereits in den 1900er Jahren eine gesellschaftliche Verelendung gefordert, damit diese dann links wählen und gegen das Bürgertum aufbegehren.
    Das ist linke Ideologie. Wir sind selber schuld, wenn wir sie immer wieder in die Parlamente wählen.

    • Geschichtsrepititorium sagt:

      Wer ist denn „wir“? Hast Du die etwa gewählt? Also ich jedenfalls nicht! Dein „wir“ ist damit schon mal falsch!

      • Martina sagt:

        Also ich finde, Historiker hat Recht. Er spricht auch für mich. Hier ist gar nichts falsch.

        • Geschichtsrepititorium sagt:

          Grüß Dich, Historiker! Selbst wenn du nicht selber auch manchmal MARTINA hießest, stünde es immer noch 2 ./. 1. Aber so … !

          Vielleicht versuchst Du es noch mit Deinen anderen 2000 Namen aus dem Vornamenlexikon. Bin gespannt!

  6. Schulle sagt:

    Immer wenn es darum geht nichts zu tun ist die Linke ganz vorne mit dabei.

  7. W.Holt sagt:

    Die sollen die Schulen dicht machen. So ein Zirkus.

  8. Leder sagt:

    Ich stelle die These auf, dass Die Linke gefährlicher sind als Rechte oder AfD. Viele politische Analysen bestätigen das. Die Bevölkerung sieht das überwiegebd auch so.

    • Achso sagt:

      Ich stelle die These auf, dass du unrecht hat. „Beweis“: Viele politische Analysen bestätigen das. Die Bevölkerung sieht das überwiegebd auch so.

      • Juri sagt:

        ach Tom, du armer Troll musst auch überall deinen Senf zugeben? Deine Kommentare sind überwiegend inhaltsleer.
        Ich denke, schon der reine Menschenverstand gibt „Leder“ recht. Linke sind tatsächlich gefährlicher als rechte. Schau dir die Gewaltstatistiken an und vor allem, schau, wie die linken unterschwellig unserem Staat aus diversen Stellen heraus schaden, z.B die ASta oder der Lehrkörper. Oder einzelne Referenten von Abgeordneten. Schon mal hinterfragt, warum Linke oft keine richtigen Jobs haben? Klar, sie studieren überlang Soziologie oder Ethnologie. Damit bekommt man aber keinen Job und braucht staatlich alimentierte Stellen, die gleichzeitig von den Linken vermehrt werden. Auch das ist statistisch belegt.

    • linksrechts sagt:

      das ist nicht nur eine These, das ist die Wahrheit, linke Politik hat und bringt den Menschen nur Unheil

  9. JM sagt:

    Ist mir schon klar, dass die Linken nichts von Schule halten.

  10. 07 sagt:

    Was ist denn da für ein Quatsch? Dann kommen die meisten wieder in die Schule und die Kranken sowieso.

  11. Demokrat sagt:

    linker Faschismus hatten wir ja schon öfters in Deutschland, mann hätte nur besser entnazifizieren und entSEDsieren sollen, sofortiges Verbot für die Partei die Linke und Beobachtung durch den Verfassungsschutz

    • Sozialisierter Demochrist sagt:

      Mein lieber Scholli, das ist ja ein gequirlter Mist. Aber lustig ist das auch.

      „linker Faschismus hatten wir ja “ -> Linken Faschismus hatten wir …
      „… schon öfter ..:“ -> Häh? Wenn überhaupt, dann einmal! Die Nazidiktatur war klar rechts!
      “ mann hätte nur besser ..“ -> … man hätte nur …
      „sofortiges Verbot [..] und Beobachtung …“ -> Wie jetzt? Die Verbotenen nachträglich beobachten? Noch alle Latten am Zaun?

      Sag mal, gehts dir gut? Soll ich dir einen Arzt rufen? Gib bescheid, mach ich gerne!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.