Schwarzfahrer greift Kontrolleur an

Polizei - Symbolbild

In der Reilstraße stellten Kontrolleure gestern gegen 18:45 Uhr einen Mann in der Straßen-bahn fest, der versuchte sich der Kontrolle zu entziehen. Hierbei stieß er einen Kontrolleur zur Seite und flüchtete aus der Bahn, konnte jedoch bereits auf der anderen Straßenseite gestellt werden. Es folgte eine körperliche Auseinandersetzung, wobei auch ein elektronisches Kontrollgerät beschädigt wurde. Bei dem Beschuldigten handelt es sich um einen 36 Jahre alten Hallenser. Einen gültigen Fahrschein konnte er nicht vorweisen.