SG Einheit mit neuen Abteilungen: Kinder- und Jugendsport sowie Integrationssport

Das könnte dich auch interessieren …

6 Antworten

  1. Avatar Peter sagt:

    „die noch auf die ehemalige DDR zurückgeht“

    Immer dieses „ehemalige“, sagt doch auch niemand „ehemaliges Drittes Reich“. Die DDR existiert nicht mehr und wer das nicht weiß, hat auch sonst keine Ahnung von irgendwas.
    Davon mal abgesehen ist das aber eine sehr gute Idee: „Die Kinder können ihre Interessen und Fähigkeiten bereits ab frühester Kindheit sportartunabhängig testen und sich dann für das entscheiden, was ihnen am meisten entgegenkommt.“

    • Avatar Wolfgang Reinhold sagt:

      Ja, das stimmt! Ich habe lange überlegt, ob ich das „ehemalige“ in die Pressemitteilung aufnehme. Es ist im Grunde falsch, das das Angebot tatsächlich auf die DDR zurückgeht.

  2. Avatar Hkrz sagt:

    Was ist denn bitte schön Integrationssport? Wer das Wort erfunden hat, müsste Sportverbot bekommen. Sport hat immer was mit Integration zu tun, das sollte man wissen, bevor man so was schreibt. Alles Unfug!

    • Avatar Wolfgang Reinhold sagt:

      Wie soll man denn eine Abteilung nennen, die sich vornehmlich an Sportler mit Migrationshintergrund richtet? Ziel ist neben der Schaffung von Freizeitmöglichkeiten auch die Nachwuchsgewinnung für die „regulären“ Abteilungen.

  3. Hallenser Hallenser sagt:

    Was ist denn Integrationssport ?
    Werden dort die besten Allah-Rufe gefördert oder bewertet bewertet ?
    Ich bitte um Aufklärung.

    • Avatar Wolfgang Reinhold sagt:

      Integrationssport spricht vor allem Kinder und Menschen mit Migrationshintegrund an. Sportarten wie z.B. Cricket sind eben nicht sehr verbreitet in Deuschland. Das Ziel ist, sie in unsere Gesellschaft auch über den Sport zu integrieren. Auch deutsche Sportler sind in der Abteilung herzlich willkommen.

  4. Avatar Sachverstand sagt:

    Futsal ist mir als eine Variante des Hallenfußballs und nur des Hallenfußballs, geläufig.

  5. Avatar JM sagt:

    Das ist ein Top-Typ! Er engagiert sich seit vielen Jahren. Im Sommer hab ich ihn mit einer Gruppe Migranten am Heidesee beobachtet. Jungen und Mädchen spielten mit ihm zusammen im Wasser. Fand ich super! Weiter so.

  6. Avatar 123 sagt:

    Ich finde es nicht gut . Sie sollen sich integrieren und funktioniert auch in e.iner Mannschaft ohne Extrawurst

    • Hallenser Hallenser sagt:

      Bald haben wir Deutschen uns im Neuem Deutschland integriert.
      Und nein ,ich bin weder Rechts/Links und auch kein Nazi. Ich bin ein Bürger aus Deutschland.

    • Avatar Wolfgang Reinhold sagt:

      Das Ziel ist, sie über den Integrationssport in die bestehenden Teams zu bringen. Ich habe in der SG in den regulären Teams mittlerweile eine hohe Zahl von Spielern/Sportlern mit Migrationshintergrund.

  7. Avatar Rm sagt:

    Na dann nennt es doch Migrationssport. Da kommen dann alle Hilfesuchenden aus dem Ausland zu euch und dann habt ihr die alle unter einem Dach versammelt, die sollen ja auch dort machen wenn die schon mal hier sind und Adidas Kleidung tragen und so weiter und sofort. Hauptsache es geht ihm gut hier und die freuen sich und haben Spaß. Oder wofür ist der Migrationssport sonst noch gut?

  8. Avatar Rm sagt:

    Na dann nennt es doch Migrationssport. Da kommen dann alle Hilfesuchenden aus dem Ausland zu euch und dann habt ihr die alle unter einem Dach versammelt, die sollen ja auch dort machen wenn die schon mal hier sind und Adidas Kleidung tragen und so weiter und sofort. Hauptsache es geht ihnen gut hier und die freuen sich und haben Spaß. Oder wofür ist der Migrationssport sonst noch gut?

  9. Avatar Vlt sagt:

    Wie schön war das früher, da mussten wir uns um so was nicht kümmern. Da hat jeder einfach nur mit jedem sport gemacht. Einfach so, nur Sport gemacht. Und wir wollten immer die besten sein, dafür haben wir trainiert bis zum Umfallen. Wie schön war das damals, jeder konnte mitmachen, keiner stand abseits und Wer doch war selber schuld.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.