Sicherheitsdienst erwischt nächtliche Bader im Nordbad


Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma stellten heute gegen 00:00 Uhr eine Personengruppe fest, welche sich unberechtigt auf dem Gelände des Nordbads aufhielt. Auf Nachfrage gaben die vier 17-Jährigen (3x weiblich, 1x männlich) an, den Zaun überstiegen zu haben, um anschließend im Schwimmbecken Baden zu gehen. Gegen die Vier wird nun wegen Hausfriedensbruchs ermittelt.