Sommersemester startet – Nachfrage nach Studentenwohnungen in Halle trotz Lockdown hoch – steigende Preise

Das könnte dich auch interessieren …

Keine Antworten

  1. Hotel muss Überleben sagt:

    Hallo ihr Lieben Studenten,
    wir bieten euch ein 25 m2 großes Zimmer, mit Kochnische für 750€ im Monat. Alles inkl. Wasser, Strom, Heizung. Und dazu gibt noch 200mbit Internetzugang obendrauf. Mindestmietdauer wäre ein halbes Jahr. Bei Interesse kurz hier anschreiben, den Rest klären wir dann.

  2. Äuh sagt:

    Na klar stehen die Preise in Halle überall vor allem bei Wohnungen, Mist

  3. Scilzer sagt:

    Ganz schön hohe Mieten 500 Euronen für so eine kleine Wohnung und die Toilette nicht mehr dabei, woher so ein Student so viel Geld nehmen? Aber wen soll das Ja in Halle interessieren

  4. Simone.B sagt:

    Lasst uns doch mal rechnen:
    Miete im Durchschnitt für die Studentenbude 350 warm
    Strom 40 €
    Internet 30 €
    GEZ 18€
    Evtl noch Gas zum kochen 25€
    Stundenlohn für die Wöchentliche Reinigung der eigenen Bude sagen wir mal 12€
    350
    + 40
    + 30
    + 18
    + 25
    + 12
    ¯¯¯¯¯¯¯
    475
    Also so ganz unrealistisch sehe ich das nicht mit der Miete in der Pension
    Ok 600. € wären ok 750 ist etwas viel, aber man muß bedenken Frau / Mann muss nichts mehr machen, ist alles da und die Bude wird bestimmt auch noch einmal die Woche gereinigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.