Spenden für Schulen, Stadtgottesacker und Bänke


Dank Spenden können in Halle (Saale) auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Projekte umgesetzt werden.

So hat der Förderverein der Grundschule Diemitz/Freiimfelde e.V. 15.000 Euro aufgetrieben. Mit dem Geld soll die Gestaltung des Pausenhofes der Grundschule finanziert werden, Die Stadt selbst lässt derzeit das Gebäude sanieren.

Die Grundschule Frohe Zukunft erhält für ihren Schulhof einen Basketballkorb. Der Förderverein hatte dafür 1.500 Euro gesammelt.

Am Thomas-Müntzer-Platz wird eine Bank aufgestellt. Außerdem werden vier neue Bäume im Paulusviertel gepflanzt. Dafür hat die Bürgerinitiative insgesamt 4.000 Euro bereitgestellt.

Außerdem wird die Dr.-Marianne-Witte-Stiftung erneut die Sanierungsarbeiten am Stadtgottesacker unterstützen. Für dieses und das kommende Jahr werden jeweils 50.000 Euro bereitgestellt.