Sperrmüll im Südpark angezündet

4 Antworten

  1. Avatar Lkr sagt:

    Unglaublich diese ideoten

  2. Avatar Lemmingeamabgrund sagt:

    Das schaut nach kulturell bereicherter blühender Stadtlandschaft unter CDU-Regierung aus – ein Stilleben christlich-abendländischer Hochkultur.

    • Avatar Stefan Börner sagt:

      Ja, weil der spießbürgerliche Volksdeutsche sowas nie machen würde – gelle?
      Da Du ja offenbar den Täterkreis schon ausfindig gemacht hast, kannst Dich als wichtiger Zeuge bei Deinem Gauleiter melden!

    • eseppelt eseppelt sagt:

      Die größeren Brandstiftungen in Halle-Neustadt in letzten Zeit gingen alle auf das Konto deiner Volksdeutschen Blutsbrüder
      https://dubisthalle.de/prozess-gegen-neustaedter-brandstifter-hat-begonnen

      • Avatar Qualitätsmedien sagt:

        Warum steht der Block den leer ?
        Weil die Alteingesessenen deutschen Spießer sich hier soo wohl fühlen oder weil es hier kaum noch jemand aushält.
        Welche Zuwanderergruppe den Müll gewöhnlich unkonventionell
        entsorgt , ist auch hinlänglich bekannt. Und dass die Qualitätswahrheitspresse fremd klingende Namen gern mal eindeutscht , um den Leser nicht zu politisch unkorrekten Schlüssen zu führen , ist gängige Praxis.
        Üblicherweise nach Pressecodex wird bei Straftaten die ethnische Herkunft nicht genannt. Trau schau wem.

  3. Avatar Kgl sagt:

    Stefan geh zu Deinen deutschen in den Westen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.