Sperrung der Volkmannstraße sorgt für Verkehrschaos

Das könnte dich auch interessieren …

7 Antworten

  1. z sagt:

    Hat die Stadt mal wieder geschlafen beim Ausschildern.

    • 10010110 sagt:

      Die Marionetten in ihren Autos gucken doch nicht mehr nach Schildern, seit ein Computerprogramm ihnen befiehlt, wo sie langfahren sollen. Und wenn das Computerprogramm keine kurzfristigen Baustellen drin hat, dann stehen die Schafe halt auf einmal wie blöde vor einer Absperrung und wissen nicht mehr weiter. Määäh!

      • Oberlehrer sagt:

        Geht’s auch n Tacken weniger arrogant? Ist ja schön zu wissen, dass du einen überragenden Orientierungssinn hast und Autoatlas lesen kannst ohne auch nur einen Augenblick vom Verkehrsgeschehen abgelenkt zu sein.
        Dem Rest der Menschheit sind Navigationssysteme eine große Hilfe. Und einige wenige verlassen sich darauf zu sehr.

  2. keinHallenser sagt:

    Naja, man hätte es auch am Sonntag machen können, da wäre viel weniger Verkehr…schlechte Planung,

    Leider wird die neue Wand bestimmt sehr schnell wieder mit Graffiti zugeschmiert werden. Da wird es sicher sehr schnell unansehnlich werden. Ich fand den Blick zu den Zügen und Loks besser, kann aber auch die Anwohner verstehen, die sich mehr Ruhe wünschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.