Stadt will Tempo 40 auf Paracelsusstraße


Auf der Paracelsusstraße soll die Geschwindigkeit auf Tempo 40 reduziert werden. Das sehen Pläne der Stadtverwaltung vor. Auf diese Weise soll die Stickstoff-Belastung gesenkt werden.

Ein Durchfahrtsverbot für Dieselautos soll es nicht geben. Man sehe hierzu keine rechtliche Grundlage, sagte Umweltdezernent Uwe Stäglin.

Die Stadt hofft auf die Fertigstellung der Osttangente im Jahr 2019.

Zwar gebe es keine quantitative Evaluierung. „Es wird allerdings davon ausgegangen, dass durch diese Maßnahme der Immissionsgrenzwert eingehalten werden kann“, heißt es in einem Maßnahmekatalog der Stadt. Denkbar wäre die Reduzierung aber nur zwischen Dessauer Platz und Wasserturm.