Stadtmuseum Halle an persönlichen Erfahrungen zur Corona-Krise interessiert

Das könnte dich auch interessieren …

Keine Antworten

  1. Dolores Jane Umbridge sagt:

    Die „kollektiven Erfahrungen sammeln und den nachfolgenden Generationen zugänglich machen.“? Wie jetzt? Von einer leichten Grippe, oder was?

    Welch ein kranker Mist, Herr Böhnke! Habt ihr nichts zu tun? Tapeziert das Museum neu … oder streicht eine Wand an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.