Stadtrat lehnt Bebauungsplan-Aufstellung für den Krienitzweg ab

2 Antworten

  1. Wilfried sagt:

    Zum Finsterwalder-Abstand ist aber festzustellen, daß der erst nach(!) anderen Bauten dort seine Hallen errichten durfte!

  2. dbb sagt:

    Das ist nicht erst seit der Osttangente eine Splittersiedlung, das war schon immer eine. Vom Stadtleben abgetrennt. Aha. In der Pampa.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.