Straße zwischen Döllnitz und Dieskau wird saniert

Das könnte Dich auch interessieren …

6 Antworten

  1. KOLLMORGEN KATJA sagt:

    Das noch mehr Verkehr durch rollt bis spät in die Nacht 🤔??? Wir kommen so schon kaum zur Ruhe Lkw fahren permanent viel zu schnell und man kommt sich vor wie auf der Autobahn die ältere Gesellschaft in Dieskau hat den Kampf schon aufgegeben da keine Behörde dies sehen will was Sie den Menschen vor Ort damit antun!!!!!!!! Es wurde schon mehrfach vorgespochen und Unterschrift gesammelt, Reaktion Null Versprechungen die ins nichts laufen

  2. Philipp Schramm sagt:

    „Für die Bauarbeiten muss die L 167 ab dem 20. Mai voll gesperrt werden. Eine Umleitung ist über die L 170 bis Raßnitz, dann über die L 168 bis Gröbers und über die B 6 nach Dieskau ausgeschildert“

    Mich würde interessieren, wie ich bitte während dieser Zeit zu meiner Arbeit kommen soll (Berliner Straße 130, ehemaliges MAFA-Gelände).

    • recherchierer sagt:

      51°24’53.7″N 12°01’49.9″E könnte die Lösung sein

      • Philipp Schramm sagt:

        @recherchierer

        Nope, diese „Straße“ wird nicht aufgemacht.
        Diese wurde auch damals nicht freigegeben, als die Brücke direkt am Kreisverkehr saniert wurde.
        Desweiteren kommt man dann trotzdem nicht „über“ die Straße, da diese ja komplett gesperrt wird.

    • 10010110 sagt:

      Sei doch mal Teil der Lösung, nicht Teil des Problems, Philipp Schramm!

      • Philipp Schramm sagt:

        @Zahlencode

        Wie soll denn deine Lösung aussehen?

        Und komm mir jetzt nicht mit ÖPNV oder Fahrrad, das kannst du gleich knicken. Ich fahre keine 40 min vor, bzw. nacht der Arbeit mit Fahrrad oder auch keine 2 Std. mit ÖPNV.
        Auch dein damaliger Vorschlag in die Nähe der Arbeitsstätte zu ziehen schließe ich kategorisch aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.