Straßenbahn und Auto kollidieren in der Reilstraße

Das könnte dich auch interessieren …

11 Antworten

  1. Horst sagt:

    Straßenbahnen raus aus der Stadt, immer das gleiche mit denen. Seht ihr das etwa nicht?

    • Tommi sagt:

      Es gibt immer wieder Leute, die nicht lesen können oder wollen. Oder das Gelesene nicht begreifen. Verbotswidrig heißt, dass der Autofahrer dort die Gleise nicht befahren darf. Die Straßenbahn wohl. ?

  2. Rosi sagt:

    Mal wieder?! Bei ,, Sag’s uns einfach“ schon mehrfach gepostet, dass eine Überfahrsperre für Autos zwischen den Gleisen notwendig ist. Dies wäre lt. Stadt nicht notwendig. Es könnte aber Leben retten, leider muss immer erst etwas passieren……

  3. 123 sagt:

    Horst bei den Müll den du von dir gibst müßte man dich an sich Voll-Horst nennen.

  4. DeltaPRO3 sagt:

    dum.der Autofahrer.einfach D U M.

  5. rellah sagt:

    Ein Autoidiot missachtet die einfachsten Regeln und dann ist er auch noch unfähig, eine Straßenbahn wahrzunehmen.
    Da hilft nur Fleppe weg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.