Straßenbahn und PKW kollidieren am Rennbahnkreuz – Frau schwer verletzt

18 Antworten

  1. Avatar Froh sagt:

    Da hat wieder einer auf die wahlplakate geguckt statt auf dern Verkehr.

    • Avatar Cybertroll sagt:

      Das glaube ich kaum denn der NPD-Playboy Frank Franz
      ist in Halle nicht auf den Plakaten zu sehen gewesen und die
      Frau wird wohl kaum die Sitte von der Linkspartei betrachtet haben.

  2. Avatar (P)Ampel sagt:

    Es wird Zeit, dass dort endlich eine Ampel den Verkehr regelt, so dass es zu keinen Unfällen mehr kommt!

    • Avatar rellah2 sagt:

      Da sind Ampeln!!!
      Wenn so ein Autoidiot die am hellerlichten Tag nicht beachtet, ist er nicht fähig, solch ein Gefährt zu fahren. Fleppe weg!

      • Avatar rellah2 sagt:

        Auch in Leipzig gibt’s solche Doofis: https://m.lvz.de/Leipzig/Polizeiticker/Polizeiticker-Leipzig/Auto-in-Leipzig-Gohlis-zwischen-Strassenbahn-und-Gelaender-eingeklemmt
        Vielleicht wars a Hallenser, der hat nicht damit gerechnet, dass Trams nicht immer rot sind.

        • Avatar 1234 sagt:

          Egal wo der her war ne Straßenbahn kann man nicht übersehen und unsere Straßenbahn in Halle sind grau und und rot eure in Leipzig grau und blau mit gelb also kein Großer Unterschied nur das eure in Leipzig breiter sind und zumal daher noch besser zu sehen sind oder zu sehen sein sollten.

        • Avatar Bummsfallera sagt:

          „Die Frau missachtete die Vorfahrtsregeln und stieß mit einer Straßenbahn zusammen.“

          Passiert alltäglich…

      • Avatar Maik sagt:

        Das Problem ist, dass die häufig mal ausfallen, dann ist man an der Stelle schon sehr überfordert, wegen kreuzenden Fußgängern, der Verkehr von links, sowie Straßenbahn von links und rechts. Ich denke mal das ist hier auch passiert. Sie hat nach links geschaut, wegen kreuzenden Autos und von rechts kam die Bahn.

        • Avatar rellah2 sagt:

          Wenn die Ampeln zum Zeitpunkt des Unfalls aus waren, dann auch noch danach, oder? Es ist aber davon nichts zu lesen. So oft komme ich da nicht lang, aber ich habe da noch nie erlebt, dass die Ampeln aus waren {außer es ist ein Autodoofi reingerammelt oder Vandalismus}.
          Da nur die Bahnen nach Neustadt ausfielen, kann es eigentlich nur die westliche Fahrbahn gewesen sein.
          Und da dürften Andreaskreuze stehen, so dass man, falls die Ampeln ausfallen, besonders aufmerksam sein muss!!!
          Und wer nicht zum ersten Mal da fährt, dürfte das kennen.

  3. Avatar Revo Lution sagt:

    Ich habe vorhin am Rannischen gesehen mit einem herrlichen Kennzeichen.
    ML – PD xxx
    Ob die wissen, womit sie rumfahren? 🤣

  4. Avatar Revo Lution sagt:

    ein PKW gesehen….

  5. Avatar lubberlude sagt:

    Hrhrhrhrhrrrr

  6. Avatar halle 1.0 sagt:

    rechte tür kaputt. an der haltestelle. wo kam das auto her??

    • Avatar rellah2 sagt:

      Da es auf der rechten Fahrbahn war und die rechte Tür putt is, kann es eigentlich nur sein, dass das Kfz aus Richtung Heide kam und die Bahn von Neustadt runter. Die sieht man aber erst kurz vorher. Da die Ampeln an waren, dürfte die Autofahrerin geschlafen haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.