Straßenbahn und PKW kollidieren an der Eselsmühle

Keine Antworten

  1. 10010110 sagt:

    Wegen solchen Idioten wird alles immer mehr verampelt in Halle. 😡

    • Genau So sagt:

      An solch schwer einsehbaren Ecken wäre eine Ampel mehr wohl…

      Sinnlos.

      Ich Frage mich immer, warum solche Fahrzeugführernicht sofort zur MPU geschickt werden.

    • UM sagt:

      Und wieder so ein(e) böse(r ) Strassebbahnfaher/Inn. Zwischenzeitlich sollte ja ein Grossteil von diesen traumatisiert sein. Und jetzt sollte mir @10010110 noch erklären , ob „verampeln“ schädlich ist

  2. Kri sagt:

    Es ist schon erstaunlich, dass an dieser Stelle so wenig passiert, weil man als Autofahrer gar nicht weiß in welche Richtung man zuerst gucken soll

    • Halle sagt:

      Du musst an der Stelle nur nach Links. Schauen da sieht man Auto und Straßenbahn es ist ein großer Kreisverkehr wer damit nicht klar kommt sollte kein Autofahren

  3. Herr sagt:

    Überall gibt es Ampeln nur da, wo man mal welche braucht, da fehlen sie, hier sind Ampeln unbedingt notwendig

  4. rellah sagt:

    Vielleicht ist der Autofahrer farbenblind ? Und damit ungeeignet zum Führen eines Kfz. Rotes Verkehrszeichen, rote Straßenbahn.
    Sehtest sollte aller 5 Jahre erfolgen, ab 70 jährlich.

    • Farbtest sagt:

      Hängt es von der Farbe der Straßenbahn ab, ob sie zu sehen ist? Oder gilt das Verkehrszeichen nur, wenn es die gleiche Farbe wie die Straßenbahn hat?

    • Farbenblind mit Führerschein sagt:

      Farbenblinde dürfen Fahrzeuge Führen, wo ist Ihr Problem oder die dazugehörige Quelle? Ich farbenblind seit 60 Jahren und Unfallfrei! Ich habe die Roten Verkehrszeichen halt in Lila gelernt und so stehen sie auf der Straße, wo ist das Problem? Und die Farbe der Straßenbahn ist doch wohl nicht STVO relevant!Erst mal bilden,dann kan man Kotzen!

  5. Lisa sagt:

    Schade um das Stadtflitzer SUV!!!

  6. Kfz sagt:

    Nicht Kir? Sprechen wir hier deutsch?

  7. Lothar Herzau sagt:

    Ja ich frage mich auch immer warum leute nicht zur MPU etc. geschickt werden. Gerade bei so einen unfall.
    Was ist an einen Kreisähnlichen Verkehr, Vorfahrgewähren Schild nicht zu verstehen.
    Selbst wenn keine Straßenbahn ist, ist immer noch ein Vorfahrtgewähren Schild und den sollte man sich langsam näher. Das dies hier nicht getan wird -.-
    Selbst ich habe erst meinen AM Schein bekommen aber das ist mir noch nie passt.
    Aber leider müsste hier eher eine Ampel hin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.