Straßenbahn und PKW kollidieren in der Heide

10 Antworten

  1. Straßenbahnfahrer sagt:

    Ich glaube einige Menschen haben das Auto fahren verlernt.
    Bitte unbedingt als Nebenwirkung der Pandemie in den Geschichtsbüchern als Randnotiz vermerken. Danke.

  2. Ich fahre hervorragend sagt:

    Weil manche fahren wie sie wollen.
    Am schlimmsten sind aber die Radfahrer

    • Relax sagt:

      Genial! Heute wurde von zwei Unfällen zwischen AUTOS und Straßenbahn berichtet und Sie bekommen trotzdem den Bogen zu den Radfahrern hin. Alle Achtung. so blind und doch im Internet unterwegs. Geebn Sie sich noch ein bisschen Mühe und Sie schaffen den Sprung hin zu verfehlter Asylpolitik und „Merkel muss weg“. Sollte Ihr Kommentar Spuren von Ironie enthalten haben, so bitte kennzeichnen. Garantiert gibt es sonst hier einige, die Ihre globale Unterstellung sofort unterschreiben würden.

    • Laufrad sagt:

      Was hat ein Unfall zwischen Straßenbahn und PKW mit Radfahrern zu tun?
      Ein wirklich hilfreicher Kommentar!

    • Zoro sagt:

      Naja, die Radler benutzen doch Fußwege und klingeln wenn ein Fußgänger im Weg steht.

  3. Eh sagt:

    30 Minuten dauerte das Auto wegzuräumen, unglaublich

    • elli sagt:

      Fahrrad wäre schneller wegzuräumen gewesen, da wäre nur der Personenschaden höher gewesen. Vielleicht ein bisschen mehr Empathie!

  4. zu_Hause_in_Halle sagt:

    … die Straßenbahn hätte ja rechts ran fahren können. :-))

  5. Malte sagt:

    „Und plötzlich stand da, mirnichts dirnichts, so eine große Straßenbahn mitten auf der Fahrbahn. Da konnte ich natürlich nicht mehr….. (mich halten vor Lachen…)
    Der Typ sollte mal seine Dröhnung absetzen und einen Augenarzt aufsuchen, aber ohne PKW…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.