Verschlagwortet: Kanu

0

Nachwuchswettkampf im Kanuslalom „An der Hallorenbrücke“

Am kommenden Samstag, dem 28. September, findet nun schon zum 17. Male dieser Wettbewerb statt. An traditioneller Stätte – an der „Hallorenbrücke“ und unter Schirmherrschaft der ehrenwerten Halloren und eingebettet in das Salz- und...

Artikel Teilen:
0

WM-Finale für Adler und Kilian

Nach Ivo Kilian gestern erkämpfte sich heute auch Anja Adler (beide HKC 54 Halle) den Einzug ins Finale der Kajak-Klasse KL2 bei den Weltmeisterschaften im Para Kanu im ungarischen Szeged. Bei ihrem ausgezeichneten vierten...

Artikel Teilen:
0

Kanuslalom-WM: Hallenser ist bester deutscher C1-Junior

Der Canadiereiner (C1)-Spezialist Felix Göttling vom BSV Halle hat bei seiner ersten Kanuslalom-U23/Junioren-WM vom 16.07.-21.07.2019 im polnischen Krakaus die deutschen Farben am erfolgreichsten vertreten. Von den 24 deutschen Athleten bei der WM hatten nur...

Artikel Teilen:
0

Richtfest am Ufer des Osendorfer Sees

Fünf Jahre nach dem Jahrhundert-Hochwasser geht es am Osendorfer see voran. Denn durch das Hochwasser der Saale und ihrer Nebenflüsse und einen Dammbruch lief auch der Osendorfer See über, die Sportanlagen wurden überflutet am...

Artikel Teilen:
0

Silber und Bronze für Böllberger Kanuten zum WM-Start

Zum Auftakt der Junioren- und U23-Weltmeisterschaft im polnischen Krakau konnten die halleschen Nachwuchsathleten in den Mannschaftswettbewerben überzeugen. Nachdem Felix Göttling, Benjamin Kies und Stella Mehlhorn bereits bei der Europameisterschaft in Liptovsky Mikulas (SVK) zwei...

Artikel Teilen:
0

Vier Kanuten vom Böllberger SV für Junioren-WM qualifiziert

Bei den Kanuslalom-Weltmeisterschaften der Junioren/U23 vom 16. – 21.07.2019 im polnischen Krakau sind auch vier Sportler vom Böllberger Sportverein mit am Start. Felix Göttling (C1), Claire Harlak (C1), Benjamin Kies (C1) und Stella Mehlhorn...

Artikel Teilen:
0

Para Kanuten des HKC 54 empfehlen sich international

Nach den beiden nationalen Qualifikationsrennen am 5. und 27. April konnten die Para Kanuten des Halleschen Kanu Clubs (HKC) 54 Anja Adler und Ivo Kilian überzeugen und sich für die Deutsche Nationalmannschaft empfehlen. Anja...

Artikel Teilen:
0

16. Kanuslalom Nachwuchswettkampf zwischen Salz-, Salinefest

Der Böllberger Sportverein Halle e.V. veranstaltet am 22. September 2018 auf dem Mühlgraben, am Salzgrafenplatz direkt hinter der Händelhalle, seinen nunmehr 16. „Nachwuchs Kanuslalom Wettkampf an der Hallorenbrücke“, präsentiert von der Saalesparkasse Halle. Eingebettet...

Artikel Teilen:
0

Hallenserin Lisa Fritsche ist Europameisterin

Bei den Kanu-Europameisterschaften in Prag war der Deutsche Kajak-Einer der Damen erfolgreich und hat vor Österreich und Tschechien den ersten Platz geholt. Damit ist auch beim Böllberg SV die Freude groß. Denn im Boot...

Artikel Teilen:
0

Wettkampfsaison für die halleschen Slalom-Kanuten startet

Nach einer guten Wintertrainingszeit mit harten Einheiten im Kraftraum und auf dem Wasser bei teils eisigem Wetter beginnt für die Slalom-Kanuten des Böllberger SV am kommenden Wochenende die Wettkampfsaison nun auch auf heimatlichen Gewässern....

Artikel Teilen:
0

2x Silber für das BSV Halle Kanupolo-Team

Am 27./28. Januar 2018 fand in Darmstadt das 21. Kanupoloturnier statt, an dem zum dritten Mal ein Team des BSV Halle, der Junkers Paddelgemeinschaft Dessau und Prag an den Start ging. Christian Beck, Ute...

Artikel Teilen:
0

BrockenRocken 2017: Halles Kanuten erklimmen den Brocken

Das BrockenRocken 2017 der Böllberger Kanuten und ihrer Freunde stand am 12.11.2017 von vornherein unter einem verschneiten Stern. Von schlechten Wettervorhersagen ließen sich zwölf Unentwegte nicht abhalten und hatten den Brocken dann fast für...

Artikel Teilen:
0

Rückblick: Dritter Flutlicht Wettkampf beim BSV Halle

Freitagabend pünktlich 17 Uhr waren alle Zelte, Getränkestände fertig aufgebaut, die Strecke war gehängt, das Flutlicht eingeschaltet und der Vollmond aufgegangen. Die dritte Auflage des Flutlichtwettkampfes konnte beginnen. Leider ließ in diesem Jahr die...

Artikel Teilen:
0

Dritter Flutlicht-Wettkampf beim BSV Halle

Am Freitag den 3. November 2017 starten ab 17 Uhr die dritten offenen Kanuslalom Vereinsmeisterschaften bei Flutlicht an der Zahmwasserstrecken vor dem Bootshaus des Böllberger Sportvereins Halle e. V. Eingeladen sind alle, die im...

Artikel Teilen:
0

Lisa Fritsche unter den besten 10 der Welt

Die Weltmeisterschaft endet für das deutsche Kanuslalom Team mit einmal Gold, einmal Silber und zwei Bronzemedaillen. Samstag, am letzten Finaltag paddelte Ricarda Funk (Bad Kreuznach) zu Bronze, Lisa Fritsche vom Böllberger SV wird im...

Artikel Teilen:
0

Kanuslalom Jubiläum zwischen Salz-, Salinefest und Hörfunkfest des mdr

Zum 15. Male mittlerweile fand am 23.9.2017 der Nachwuchskanuslalom an der Hallorenbrücke statt. Eingebettet in freundliches Herbstwetter, in ein Potpourri von flankierenden Veranstaltungen und wie immer froh gelaunte Halloren als Schirmherren. Der mitteldeutsche Nachwuchs...

Artikel Teilen:
0

15. Kanuslalom Nachwuchswettkampf am Salzgrafenplatz

Der Böllberger Sportverein Halle e.V. veranstaltet am 23. September 2017 auf dem Mühlgraben, am Salzgrafenplatz direkt hinter der Händelhalle, seinen nunmehr 15. „Nachwuchs Kanuslalom Wettkampf an der Hallorenbrücke“, präsentiert von der Saalesparkasse Halle. Eingebettet...

Artikel Teilen:
0

Hallenser im starken U18 Deutschlandcup-Finale in Budweis

Im tschechischen Budweis wurde am vergangenem Wochenende das Finale des Deutschlandcups der U18-Slalomkanuten ausgetragen. Stella Mehlhorn und Eric Borrmann konnten sich hier sehr erfolgreich platzieren. Der Cup besteht aus 5 Wettkämpfen, die über das...

Artikel Teilen:
0

34 Medaillen für Böllberger Kanuten beim Harzpokal

Exzellente Bedingungen in Königshütte schafften am 26.8.2017 die Voraussetzung für einen siegreichen Tag. Der Wettkampf auf der Kalten Bode am Fuße des Brockens zum „5. Harzpokal“ war zeitgleich die Landesmeisterschaft Sachsen-Anhalt und der dritte...

Artikel Teilen:
0

WM Silber für Anja Adler vom Halleschen Kanuclub

Bei ihrer ersten WM-Teilnahme lieferte Parakanutin Anja Adler vom Halleschen Kanuclub 54 (HKC 54) mit dem Titel der Vizeweltmeisterin über 200 Meter in der Bootsklasse Vaá (Startklasse VL3) einen hervorragenden Einstand. „Ich habe die...

Artikel Teilen:
0

Zwei Hallesche Para-Kanuten bei den Weltmeisterschaften

Mit Anja Adler und Ivo Kilian (beide HKC 54) starten zwei Hallesche Parakanuten bei den Weltmeisterschaften des Internationalen Kanuverbandes (ICF) vom 23. bis 27. August 2017 im tschechischen Racice. Ivo Kilian kann bereits auf...

Artikel Teilen:
0

Böllberger Kanuten dominieren Deutsche Meisterschaft

Die Ergebnisse der Slalomkanuten des BSV und auch das Wetter bei der Deutschen Jugend- und Juniorenmeisterschaft im Kanuslalom am Wochenende vom 7. – 9. Juli 2017 in Augsburg ließen keine Wünsche offen. Trainer, viele...

Artikel Teilen:
0

Weltcup-Gold für Halleschen Doppelzweier

Beim Ruder-Weltcup im polnischen Poznań sorgten Juliane Bläß und Tino Kolitscher (SV Halle/HRV Böllberg Nelson) im Doppelzweier (PR3 MIX 2x) neben dem Deutschland-Achter für eine der beiden deutschen Goldmedaillen. Auch wenn nur relativ wenige...

Artikel Teilen:
0

Benjamin Kies ist zweifacher Deutscher Meister

Auf dem Fluss Nahe in Bad Kreuznach (Rheinland-Pfalz) fanden am vergangenen Wochenende vom 10.-11.6.2017 die Deutschen Schülermeisterschaften auf der Strecke des Kanu-Slalom Bundesnachwuchsstützpunktes statt. Für den Böllberger Sportverein Halle hatten sich zehn Schüler qualifiziert...

Artikel Teilen:
Hallesche Parakanuten starten ins internationale Kräftemessen 0

Hallesche Parakanuten starten ins internationale Kräftemessen

Nach der erfolgreichen nationalen Qualifikation von drei Sportlern des Halleschen Kanu-Clubs 54 e. V. (HKC) für die Para-Kanu-Nationalmannschaft, steht beim Weltcup im ungarischen Szeged vom 25. bis 28.Mai, die erste internationale Herausforderung an. Für...

Artikel Teilen:
0

Böllberger Kanuten holen zweiten Platz beim Schlosswehrpokal

Der zweite Platz beim Merseburger Schloßwehrpokal am 20.5.2017 kam für alle Teilnehmer ein wenig unerwartet. Die „Küken“ – Riege der Böllberger Slalomkanuten, verstärkt durch einige Unentwegte, kämpfte hervorragend im Wasser der Saale unterhalb des...

Artikel Teilen:
0

Erfolgreicher Saisonstart für Bläß/Kolitscher im Doppelzweier

Bei der 63. Rüdersdorfer Frühjahresregatta am vergangenen Wochenende legten Juliane Bläß und Tino Kolitscher (SV Halle/HRV Böllberg Nelson) im Doppelzweier (LTA MIX 2x) einen gelungenen Saisonstart hin. In dieser nichtparalympischen Bootsklasse ließen die Hallenser...

Artikel Teilen:
0

Qualifikation geschafft: Vier BSV–Boote für Deutschland

Nach extrem spannenden vier Wettkampftagen in Markleeberg und Augsburg haben Lisa Fritsche, Stella Mehlhorn und Eric Borrmann die DKV Qualifikation zur Nationalmannschaft 2017 / 2018 in Augsburg erfolgreich abgeschlossen. Zusammen mit Kai Müller und...

Artikel Teilen:
0

2 x Silber für BSV-Kanute Rolf Herrmann

Doppelsilber am zweiten Wettkampftag für Rolf Herrmann im Kajak-Einzel und in der Mannschaft bei den World Master Games in Auckland, New Zealand. In der Klasse +55 (Alter der Fahrer) dominierte der „Herrminator“ mit einem...

Artikel Teilen:
0

Böllberger SV: Kentern gehört zum Geschäft

Bei wunderschönem Frühlingswetter reiste am 1. April 2017 der größere Teil der Hallenser Slalomkanuten in Jena zur Mitteldeutschen Meisterschaft an. Wasser war mehr als genug da, die Strecke sehr anspruchsvoll – nicht alle kamen...

Artikel Teilen:
0

Sonniger Saisonstart für Böllberger Kanuten in Thüringen

Der Wettkampfauftakt der Böllberger Kanu-Slalom Equipe fand traditionell zu den ersten beiden Läufen der Thüringer Landesmeisterschaften am 25.3.2017 in Erfurt und am 26.3.2017 in Weimar statt. Bei Kaiserwetter an beiden Tagen konnten alle Altersklassen...

Artikel Teilen:
0

Böllberger Kanuten: Paddeln im warmen Winter

Vom 26.12.2016 – 7.1.2017 flüchteten sich die fünf Böllberger Slalom-Kanuten Stella Mehlhorn, Leo Braune, Eric Borrmann, Marc Harlak, Lisa Fritsche sowie die zwei Trainer Martin Trummer und Sebastian Winter aus dem bitterkalten Deutschland ins...

Artikel Teilen:
0

Vorweihnachtliche Bescherung für Böllberger Kanuten in Gera

Am 2. Adventswochenende lieferten sich die mitteldeutschen Kanuslalom -Sportler bei eisigen Außentemperaturen im Geraer Hofwiesenbad heiße Duelle im Schwimmbecken. Die Sportler des BSV Halle motivieren sich mit 21 gewonnen Medaillen für die lange Winter...

Artikel Teilen:
0

Zweiter BSV-Flutlicht-Wettkampf am Saalekilometer 95

Am Freitag den 4. November 2016 starten ab 17 Uhr die zweiten offenen Kanuslalom Vereinsmeisterschaften bei Flutlicht an der Zahmwasserstrecken vor dem Bootshaus des Böllberger Sportvereins Halle e.V. Eingeladen wieder sind alle, die im...

Artikel Teilen:
1

Abpaddeln bei den Böllberger Kanuten

Die symbolische Verabschiedung der Paddelsaison ist ein lieb gewonnenes Ritual der Paddler – obzwar auch danach immer noch fleißig weiter auf dem Wasser das Paddel eingetaucht wird. Trotzdem ist dies immer ein guter Anlass,...

Artikel Teilen: