Verschlagwortet: Neues Städtisches Gymnasium

0

NSG wird Feininger-Gymnasium

  Das Neue Städtische Gymnasium am Hallmarkt in Halle bekommt einen Namen. Künftig soll die Schule als Lyonel-Feininger-Gymnasium auftreten. Das hat die Gesamtkonferenz der Schule mit Vertetern der Lehrer, Schüler und Eltern beschlossen. Formell...

Artikel Teilen:
3

Finanzausschuss lehnt Mini-Schulhöfe ab

Nach dem Bildungsausschuss hat am Dienstag es der Finanzauschuss Pläne der Stadt abgelehnt, zwei Mini-Innenhöfe des Neuen Städtischen Gymnasiums (NSG)  als Pausenhof für insgesamt 79 Schüler herzurichten. 482.000 Euro sollte diese Variante kosten. Es...

Artikel Teilen:
6

1,2 Mio für Schüler-Käfighaltung

Seit Monaten tobt der Streit um den Schulhof für das Neue Städtische Gymnasium. Die Stadt hat jetzt die Machbarkeit prüfen lassen, kleine innenliegende Höfe für die Nutzung als Schulhof auszubauen. Für rund 80 Schüler,...

Artikel Teilen:
14

„Verkehrsrechtliche Gründe“: kein zweiter Schulhof für NSG

Das Neue Städtische Gymnasium bekommt vorerst keinen zweiten abgegrenzten Schulhof. Das wurde am Dienstag zur Beigeordnetenkonferenz deutlich. Demnach gibt es keine rechtliche Möglichkeit. Die Stadtratsfraktionen Linke, CDU/FDP, Grüne und SPD hatten hierzu einen gemeinsamen...

Artikel Teilen:
9

Schülershof soll abgegrenzter Schulhof werden

Seit Monaten gibt es Streit um den geplanten offenen Schulhof für das das Neue Städtische Gymnasium am Schülershof unweit vom Hallmarkt. Vor allem gab es Diskussionen zu Haftungsfragen und der Aufsichtsregelung. Auch eine Durchsetzung...

Artikel Teilen:
0

Schul-Roboter für das Neue städtische Gymnasium

Lange befand sich die Genehmigung des Neuen städtischen Gymnasium (NsG) am Hallmarkt als Ganztagesschule in der Schwebe. Aufgrund des akuten Lehrermangels standen keine Lehrerwochenstunden zum Betrieb einer regulären Ganztagesschule zur Verfügung. Somit wurde im...

Artikel Teilen: