Markiert: Scheibe A

3

Scheibe A: die Fahrstühle sind da 

An der Scheibe A in Halle-Neustadt wird rangeklotzt. Nachdem die Saalesparkasse das Haus übernommen hat und die Baufirma Papenburg beauftragt hat, tut sich wieder etwas. Aktuell werden in das Hochhaus Aufzüge eingebaut. Das komplette...

4

Es geht weiter an der Scheibe A

Erst vor wenigen Wochen hat die Saalesparkasse die Hochhausscheibe A in Halle-Neustadt vom Vorbesitzer übernommen. Und jetzt wird ordentlich rangeklotzt. Am Montag wurde der Kran aufgebaut, nachdem die ersten Gerüste schon vorige Woche aufgestellt...

0

Scheibe A: im Januar geht es weiter

Im Januar gehen die Bauarbeiten in der Scheibe A in Halle-Neustadt weiter. Das sagte Finanzdezernent Egbert Geier im Finanzausschuss. Anlass war ein Posten im Haushalt. Dort sind 185.000 Euro für das Umzugsmanagement eingeplant. Ende...

0

Bauschild kündigt Sanierung der Scheibe A an

Seit einigen Wochen läuft schon die Entkernung der Hochhausscheibe A in Halle-Neustadt. Nun können sich die Hallenser auch einen Eindruck verschaffen, wie es einmal aussehen soll. Seit wenigen Tagen kündigt ein Bauschild die Arbeiten...

12

Baugenehmigung für Scheibe A erteilt

Die Sanierung der Hochhausscheibe A in Halle-Neustadt kann beginnen. Kurz vor Weihnachten hat die Stadtverwaltung die Baugenehmigung erteilt, teilte Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand auf Nachfrage mit. “Damit kann die Revitalisierung der Scheibe A beginnen”,...

0

Immobilienkrieg um Hochhaus-Scheibe A?

Um die Scheibe A in Halle-Neustadt droht nun offenbar ein weiterer Rechtsstreit. Anlass sind Altforderungen aus dem Grundbuch. Wie die Bild-Zeitung schreibt, wurden die nicht aus dem Grundbuch gelöscht oder an den neuen Eigentümer...

0

Scheibe A: hier wohnen die Gegner und Befürworter

Zum Bürgerentscheid zur Hochhausscheibe A am Sonntag hat sich gezeigt, dass die Stadt weiterhin zweigeteilt ist. Während westlich der Saale mit großer Mehrheit für die Verwaltungsnutzung gestimmt wurde, votierten die östlichen und nördlichen Stadtbezirke...

13

Hochhausscheibe als Verwaltungsstandort: Stadtrat verärgert

Bereits vor der Stadtratssitzung hat Halles Oberbürgermeister Bernd Wiegand die Kommunalpolitiker verärgert. Anlass ist der „Grundsatzbeschluss zur Errichtung eines Verwaltungszentrums in einer Hochhausscheibe in Halle-Neustadt“. Wiegand will in der Scheibe A gern ein Sozialrathaus...