Markiert: Stadtverwaltung

8

Weitere Verwaltungsstandorte in Halle öffnen

So langsam kehrt wieder so etwas wie Normalität in die Stadtverwaltung von Halle ein. Am Montag, 25. Mai 2020, öffnen folgende Verwaltungsstandorte wieder für den Besucherverkehr zu den regulären Sprechzeiten:  Technisches Rathaus, Hansering 15...

18

700 Mitarbeiter der Stadtverwaltung im Home-Office

  Die Heimarbeitsplätze der halleschen Stadtverwaltung haben sich bewährt. Das sagte Oberbürgermeister Bernd Wiegand auf Nachfrage. Aktuell seien rund 700 Mitarbeiter im Home-Office. In Zusammenarbeit mit Bürgermeister Egbert Geier, in dessen Zuständigkeitsbereich das Personal...

9

Stadtverwaltung in Halle öffnet am 11. Mai

Wegen der Corona-Krise ist derzeit auch der Besucherverkehr in den städtischen Behörden nicht möglich. Das wird sich ab 11. Mai aber schrittweise ändern. Die Verwaltungsstandorte im Ratshof und am Stadion 5 und 6 in...

20

Heidebad-Chef bezieht Büro im Rathaus

Der Chef des Heidebads, Mathias Nobel, hat ein Büro im Ratshof bezogen. Nobel, der auch Mitglied im Oberbürgermeister-Wahlverein Hauptsache Halle tätig ist, ist im Team Repräsentation der Stadtverwaltung tätig. Derzeit als Praktikant.  Doch in...

0

Ab heute ist Weihnachtsfrieden in Halle

Auch in diesem Jahr werden die Feiertage in Halle nicht durch unangenehme Behördenpost gestört. Ab sofort herrscht „Weihnachtsfrieden“. Noch bis zum 2. Januar 2020 werden Bußgeldbescheide, Kostenbescheide, Verwarngelder, Zeugenfragebögen und Anhörungen nicht versandt. Das...

19

Wiegand holt Hinniger in die Verwaltung

Manuela Hinniger ist neue Wirtschafts-Referentin. Der Hauptausschuss hat am Mittwoch einem entsprechenden Wunsch von Oberbürgermeister Bernd Wiegand zugestimmt Hinniger ist derzeit Fraktion-Geschäftsführerin von „Hauptsache Halle“ und zudem die ehrenamtliche Wirtschafts-Beauftragte von Wiegand. Vor einem...

15

Halles Schulbau-Koordinator wirft hin

  Aktuell ist er krank geschrieben. Und ab Januar ist Christian Zeigermann ganz weg. Der Schulbau-Koordinator wechselt zu einem Wohnungsunternehmen nach Wernigerode als Geschäftsführer. Am Donnerstag wird er aber in der Verwaltung zunächst zurück...

1

OB-Sprechstunde: es ging vor allem um Supermärkte

Zum Tag der offenen Stadtverwaltung am Samstag hatten die Hallenser auch die Möglichkeit, mit Oberbürgermeister Bernd Wiegand ins Gespräch zu kommen. In seinem Büro stand er bereit. Und einige Hallenser haben von dieser Möglichkeit...

9

Stadtverwaltung: jede elfte Stelle ist unbesetzt

Auch für die hallesche Stadtverwaltung wird es zunehmend schwieriger, Stellen zu besetzen. Von den rund 2.800 Stellen laut Stellenplan sind mehr als 200 unbesetzt. Das trifft zum Beispiel die Feuerwehr. Dort sind mehrere Stellen...

0

Stadtverwaltung Halle: Bürgerservice lahmgelegt

Am Mittwochmorgen ist in der halleschen Stadtverwaltung ein technisches Problem aufgetreten. Dadurch können beispielsweise keine Wartemarken für den Bürgerservice ausgegeben werden. Dadurch ist derzeit keine Bearbeitung von Bürgeranliegen möglich, informiert ein Hinweisschild.

0

Stadtverwaltung will gemeinsame Kontroll-Truppe gründen

Schwarzarbeit, Müllablagerungen, Freilufttrinker, Überwachung des Jugendschutzgesetzes, Kontrolle lebensmittelrechtlicher Bestimmungen: für viele Kontrollaufgaben ist die Stadtverwaltung zuständig. Doch das läuft alles noch unkoordiniert, findet Tobias Teschner, Fachbereichsleiter Ordnung und Sicherheit in der Stadtverwaltung. Er will...

0

Ab Januar: Car-Sharing in der Stadtverwaltung

Das seit Monaten von der Stadtverwaltung angekündigte Carsharing-Projekt wird ab kommendem Jahr umgesetzt. Zum 1. Januar 2018 schreibt die Saalestadt zunächst den Betrieb von 16 Fahrzeugen aus. Drei Jahre soll der Vertragszeitraum zunächst laufen,...

3

Tag der offenen Tür: Kinder fragen, OB antwortet

Am Sonntag lud die hallesche Stadtverwaltung zum Tag der offenen Tür. In diesem Rahmen hielt Oberbürgermeister Bernd Wiegand auch eine Sprechstunde für Kinder ab. Und einige waren tatsächlich mit Anregungen, Problemen oder einfach nur...

0

Carsharing mit „Dienstautos“ ab März 2017

In Halle können ab nächstem Jahr nach Dienstschluss die Dienstautos der Stadtverwaltung von Jedermann ausgeliehen werden. Ab 1. März wird das Projekt zunächst mit 16 Fahrzeugen begonnen, darunter 5 Elektroautos. Das erklärte Martin Heinz,...

1

Das kranke Rathaus: 9 Prozent Krankheitsquote

Die Mitarbeiter in der halleschen Stadtverwaltung fehlen immer öfter wegen Krankheit. Das geht aus dem neuen Personalbericht hervor. Demnach erhöhte sich der Krankenstand unter den Mitarbeitern auf 9 Prozent. Das bedeutet, dass am Tag...

0

Halle muss mehr Angestellte zu Beamten machen

In Halle (Saale) müssen künftig mehr Beamte beschäftigt werden. Das wurde am Dienstag auf der Beigeordnetenkonferenz bekannt. Grund ist eine Rundverfügung des Landesverwaltungsamtes vom 7. März. Demnach müssen alle Mitarbeiter, die hoheitliche Aufgaben ausüben,...