Tasche geklaut: Fahndung nach Diebin erfolgreich

51 Antworten

  1. Hallenser sagt:

    südhallischer Phänotyp

  2. Kerkermeister sagt:

    Einsperren!

  3. Steuerpflichtige Altlast ohne Migrationshintergrund sagt:

    Ja ja, so ist das in der Hölle/Saale.

    Zwar reicht die Rente nicht zum Leben, aber dafür wird hier Integration groß geschrieben. Alle packen gemeinsam für Platz 2 an, sogar die erfahrenen Rentner treten aus ihrem Ruhestand, um als Senior Expert für die jungen Migranten oder steuerpflichtigen Altlasten ohne Migrationshintergrund als Mentor zu fungieren.

    Hier freut man sich.

    • DPG sagt:

      Und der Kilmawandel erst! Der hat bestimmt auch irgendwas mit der klauenden Frau hier zu tun. Und Fischsterben.

      Mal ehrlich, was hat Ihr polemischer Erguss hier mit dem Artikel zu tun?

      Zudem sind alle Ihre Behauptungen schlicht ausgedacht und dienen nur der Hetze gegen Menschen, die nicht rein zufällig wie Sie weiß und in Deutschland geboren sind.

      • Steuerpflichtige Altlast ohne Migrationshintergrund sagt:

        Aber, aber, Herr*In DPG, bitte haben Sie mehr Respekt vor der Leistung der tatkräftigen Seniorin.
        Das wir Platz 3 sind, war eine gemeinsame Leistung von Deutschen*In und Migranten*In.
        Senior Experts sind eben eine gelungenes Arbeitsmodel, auch in der Eigentumsumverteilungsbranche.

        Keine der Aussagen ist ausgedacht und es steht im Kontext zum Artikel – ich darf erläutern:
        Diese Leistung wird in die Statistik auf dem Weg zu Platz 2 mit aufgenommen, die Person auf den Bild ist deutscher Phänotyp, Geburtsort wissen wir nicht; aber dafür umso mehr, dass die Hemmschwelle weiter sinkt, wenn sich sogar deutsche Rentnerinnen die Tasche vollpacken.

        Und nun. Wir wollen Zukunft

    • geht gar nicht sagt:

      Das ganze passt wohl nicht in deine Weltanschauung. 🤣🤣.
      Ich hoffe du kannst dieses Trauma gut verarbeiten. 😅

    • Uschi sagt:

      Halle Saale muss doch wieder ein hohes Ansehen bekommen im deutschen Lande.
      Da halten doch alle zusammen

    • 10010110 sagt:

      War’s ein Deutscher, ist es aus Not, weil das Geld zum Leben nicht reicht, war’s ein Ausländer ist es ein von Natur aus krimineller Migrant. Habe ich das Prinzip in etwa erfasst?

      • Steuerpflichtige Altlast ohne Migrationshintergrund sagt:

        Fast:
        Bei den Migrationshintergründigen (ich möchte Ausländer bewusst vermeiden, da es auch hier gebürtige betrifft) sind auch nur die ohne Lehre, Studium und Job kriminell. Oder hast du schon Mal vom Bauarbeiter Murat gehört, der nach einer 10h Schicht noch schön Parfüm klaut?

        „Von Natur aus“ ist mir auch zu extrem, es geht viel mehr um „weniger streng erzogen“ oder durch eine „lockere Kultur geprägt“ – egal, wie man es nennt, es ist nicht so mit unserer Kultur kompatibel und nicht von heute auf morgen änderbar – schon gar nicht ohne Integrationsplan.

        Das haben wir alles vorher gewusst…
        …dass das Geld für die Renten nicht reicht
        …dass Sozialhilfe ausgenutzt wird
        …dass niemand einen richtige Integrations-Know-How hat

        Was jetzt? Ideologie bis zum bitteren Ende durchziehen wie vor ca. 80 Jahren oder sich auf die Situation anpassen wie Ungarn, Polen oder Italien?

      • S. H. sagt:

        Hast du, auch wenn das die Rechtsradikalen hier leugnen werden. 🙂

      • fs sagt:

        Nein, du hast das Prinzip nicht erfasst. Macht aber nix, ich erkläre es dir:

        1. Ausländer sind nicht per se (also auf Grund ihres Ausländischseins) krimineller als Deutsche.

        2. Die Ausländer allerdings,

        —> die die Merkel ins Land geholt hat aus gutem Grund <— nicht zurückgenommen werden… DIE sind allerdings krimineller als die Deutschen.

        Sei nicht so naiv und stell dich nicht so dumm!

      • Rebell sagt:

        Nulli@ na mal wieder die Seiten gewechselt!

  4. geht gar nicht sagt:

    Das ganze passt wohl nicht in deine Weltanschauung. 🤣🤣.
    Ich hoffe du kannst dieses Trauma gut verarbeiten. 😅

  5. Denunziant sagt:

    Mensch, das ging ja fix, 25.11.22. Da ist jemand bemüht, das Verbrechen schnellstmöglich aufzuklären. 2023 wird alles besser.

  6. Globalist sagt:

    Westasiatin (Russin)?

  7. Eine Stadt, in der wir gerne leben sagt:

    Das Bild sagt mehr als 1000 Worte. Schade, das die Rente im Alter so niedrig ist, dass man klaut um zu überleben oder wollte die ältere Frau der Jugend zeigen „ was ihr könnt, kann ich auch…muahahaaa..“

    • Du bist nicht schlau sagt:

      Woher willst Du wissen, dass die Frau Rentnerin ist und ihre Rente nicht reicht? Kennst Du etwa die Frau?
      Wäre es ein Ausländer oder Flüchtling gewesen, würde es hier von Hass und Hetze wimmeln. Aber wenn Deutsche klauen, scheint das ok. zu sein und wird mit einer geringen Rente gerechtfertigt. Das Recht zu klauen, wird von Dir offenbar nach der Herkunft abgeleitet. Damit es Deiner Ideologie entspricht.

    • Mua H. sagt:

      Mir wurde in Halle in den etwas über 20 Jahren, die ich hier lebe, noch nie was geklaut. Vor 20 Jahren waren die Renten sehr viel niedriger als jetzt.

      • Witz der Woche sagt:

        „Vor 20 Jahren waren die Renten sehr viel niedriger als jetzt.“

        Da lagen die Mieten auch noch um die Hälfte niedriger und alle anderen Preise auch.

        • aufgezeichnet und abgespeichert sagt:

          Weder waren die Miete um die Hälfte niedriger, noch waren die Renten niedriger als die gefühlte oder tatsächliche Inflation. Bitte bei der Wahrheit bleiben!

  8. Hauptsache Milliarden Euronen den Flüchtlingen in den Ars.. stecken sagt:

    Die Frau tut mir leid. Armes Deutschland.

  9. Horst sagt:

    So weit sind wir heute. Rentner müssen entweder Flaschen sammeln oder klauen. Zugewanderte besorgen sich das nötige Geld für ein bisschen Luxus auf andere Weise

  10. Buna Pelzer sagt:

    Den Platz 2 in Halle, im vollen Lauf, hält weder Ochs noch Esel auf!

  11. Gib das Gestohlene wieder her sagt:

    Ich finde sowas gemein ,dem Anderen das Zeug klauen.Was einem nicht gehört kann man nicht einfach mitnehmen.Das ist ne große Schweinerei.Die Frau müßte für jedes Stück, was sie geklaut hat das Doppelte zahlen.Das wäre gerecht.

  12. Fragjanur sagt:

    Mit 49 noch nicht erwachsen?

  13. FRAU TANDLER (CSU) sagt:

    Muss bestimmt nicht KLAUEN. Jetzt wird die erst mal vom Bayrischen Staat ernährt (im Knast), da die Trulle es mit Masken zu weit getrieben hatte.

    Und mancher Rentner muss schon sparen, aber die allerwenigsten KLAUEN!!

  14. RENTENVERGLEICH Altersruhegeld sagt:

    Alte Bundesländer Frauen: 809 Euro, Männer: 1218 Euro
    Neue Bundesländer Frauen: 1070 Euro, Männer: 1141 Euro

    Aber die Diebin bezieht noch keine Altersrente

  15. Petersilie sagt:

    49? Sieht aus wie 60-80

  16. G.Neubert sagt:

    Ja auch ich muss wieder jammern , die ewige Diskussion um die Renten . Nicht umsonst gibt es schöne politische und juristische Ausdrücke um den Rentnern Ihre Menschenwürde zu nehmen.
    Kein Politiker ist in der Lage Jeden Rentner eine Rente zu ermöglichen ,um menschenwürdig zu leben und die immer erwähnte Aussage von der Würdigung der Lebensleistung zu ermöglichen.
    Es liegt nicht an der jetzigen Jugend ,die die jetzigen Renten erarbeiten müssen,- es liegt daran das die Politiker zwar in der Lage sind Ihre Diäten zu erhöhen, schöne Übergangsgelder für sich ermöglichen – siehe jetzt Lamprecht ,- aber das Thema Armutsrenten immer schön nach hinten verlagert haben . Es muss erst immer krachen ,bevor diese “ Volksvertreter “ endlich aus die Puschen kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.