Unfall zwischen Kleintransporter und Straßenbahn in Büschdorf

3 Antworten

  1. Nicht schön sagt:

    Da waren wohl heute nur blinde Autofahrer unterwegs. Laut Mitteilungen an den Haltestellen waren doch noch zwei Unfälle und die Bahnen kamen nicht.

  2. Verkehrsplaner sagt:

    Wer hätte gedacht, dass auf Schienen auch einmal so ein kleines, unauffälliges Ding wie eine Straßenbahn lang fährt.

  3. Hornisse sagt:

    Ich glaube Nähe Dessauer Platz auch.Hab sowas in Auto gehört.

  4. Philipp Schramm sagt:

    Sind die denn alle zu dämlich, mal in die Aussen- bzw. Rückspiegel zu schauen? Wo haben die dewnn ihn FS gemacht? Im Lotto gewonnen?

    • Sozialfuchs gegen Mafia sagt:

      Die Kommune braucht größere Straßenbahnen.
      Im Idealfall Doppeldecker mit Sitzplätzen oben und unten.
      Dann wäre die Tram doppelt so groß und vielleicht
      sollte die Tram öfters mal tuuut tuuut machen.
      Damit man die Straßenbahn nicht überhören kann.
      Für den Fall das man sie trotzdem nicht sehen kann.

  5. Bernhard Schneider Schneider sagt:

    Egal ob Auto – Fahrad oder auch Fußgänger in Halle scheint es keine Regeln mehr zu geben. Kein Wunder warum so viele Unfälle passieren.

  6. Beerhunter sagt:

    So ne Stra-bim is nu Mal kein Kamel,was man umme fahrn kann😇😇🙈🙈

  7. Takt sagt:

    Zu blöd links abzubiegen, wozu sind eigentlich Rückspiegel da? Und dax lehnt man in derr Fahrschule.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.