Wegen Plagiatsskandal: Grünen-Chefin geht

Das könnte Dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. mirror sagt:

    Da wird sich bestimmt ein Pöstchen bei einem Verband finden – vielleicht Vorstand beim Kerntechnik Deutschland e.V.

  2. farbspektrum sagt:

    „Wir bedauern ihre Entscheidung.“
    Interessantes Statement. Hätte es nicht aus moralischen Gründen heißen müssen: Wir begrüßen ihre Entscheidung? Oder ist man als Politiker schon so ans Lügen und Betrügen gewohnt?

  3. murphy sagt:

    Sie hat ja ganz schön lange zu dieser Entscheidung gebraucht, oder wurde die Zeit benötigt bis ein lukrativer Ersatzposten gefunden wurde?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.