Wegen Wetterlage: Halle steigt auf Skier um

Das könnte dich auch interessieren …

32 Antworten

  1. Radfahrer Klaus sagt:

    Wie war das, die Stadt ist gut gerüstet? Am Einsatz der Mitarbeiter der Stadtwirtschaft habe ich keine Zweifel aber trotz Ankündigung dieses Chaos. Zum Glück ist Sonntag.

    • Peter sagt:

      Was sollen sie denn machen, wenn es die ganze Zeit weiter schneit?
      Mein Gott, manche Leute scheinen mit mal etwas anderen Umständen einfach nicht klarzukommen.
      Einfach mal froh sein, dass es mal wieder richtig schneit und nicht die ganze Zeit meckern – das würde einigen Griesgrämen hier mal gut zu Gesicht stehen

    • 10010110 sagt:

      Welches Chaos?

      • Radfahrer Klaus sagt:

        Da musst Du deinen Keller verlassen, kleiner Internetkrieger. Außer Fußbus, eine Handvoll Ersatzbuse und MIV geht nichts, morgen wird es spannend. Bei den wenigen mutigen Radfahrern muss man etwas Abstand halten, damit man beruhigt lachen kann und die Haftpflicht keine Beerdigung zahlen muss.

    • Franz2 sagt:

      Das ist nunmal Mutter Natur – dagegen kommen wir selbst im 21. Jh. nicht an. Deal with it. Jeder kann sich ein Stück weit darauf vorbereiten.

    • Luisa sagt:

      Die haben nur die große Fresse mehr nicht von arbeiten haben die Mitarbeiter von der Stadtwirtschaft noch nichts gehört die Streiken lieber für noch mehr Lohn fürs nichts tun . Auch am 7.2.21 kein Winterdienst wie im gesamten Januar . Keine einzige Straße geräumt klasse Leistung !!!!!
      MAL EIN GROßES LOB AN DIE UNFÄHIGE GESCHÄFTSFÜHRUNG UND MITARBEITER VOM WINTERDIENST !!!!!!

  2. Ski und Rodel gut sagt:

    Gibt es schon gespurte Loipen?

  3. Daniel M. sagt:

    Wirklich wunderbar!

  4. Malte sagt:

    Aber daran denken: Die Toten des Winters 1978/79 gab es durch Verirrungen im Schneesturm

    • 10010110 sagt:

      Das ist es in der Tat. Es ist für unsere Breiten und Zeiten doch eine eher außergewöhliche Extremwetterlage, da kann man ruhig mal ein bisschen entspannt bleiben.

  5. Frau sagt:

    Vielleicht sollten die Skifahrer darauf achten, dass sie nicht wie auf obigem Bild im Gleisbereich, wenn nicht gar direkt auf den Schienen, fahren. Dann fährt man den Schnee noch fest und ist noch schwerer zu beseitigen 😖

  6. klaus sagt:

    Ist da eine Lücke in den Verordnungen? Dürfen Skifahrer ohne Maske fahren?

  7. Fritz sagt:

    Am 5. Februar: “Die Stadt ist darauf vorbereitet”, sagte Oberbürgermeister Bernd Wiegand zur anstehenden Situation. Sämtliche Bereitschaftsdienste seien aktiviert. So seien bei den Stadtwerken 111 Mitarbeiter in drei Schichten im Einsatz, 23 Räumfahrzeuge stehen bereit. Jetzt aktuell 12.32 nicht eine Straße in Neustadt, nicht mal die Magistrale, geräumt. Mein Respekt an die Busfahrer welche trotz der Bedingungen und Verantwortung für die Fahrgäste trotzdem fahren. Dies gilt auch für meine Kollegen von den Pflegediensten…

    • Danne sagt:

      @fritz…
      Das mag daran liegen das die HWS in Neustadt nix macht…da ist die Hastra für zuständig…
      Nichts desto trotz…ich sehe auch keine 23 Fahrzeuge u deshalb geht nich mehr viel in Halle.
      Vielleicht sind die Aussagen von GröBaz Bernd auch Nebenwirkungen der illegalen Impfung…

  8. Abt. Elektrozentrale sagt:

    Sport ist generell ohne Maske Klaus. Sport kennst wohl nicht?

    • klaus sagt:

      Doch. Aber in der Verordnung sind nur Jogger und Radfahrer als Ausnahmen genehmigt. Inlinerfahren darfst du nur mit Maske. Denn der OB joggt nur

  9. Luisa sagt:

    ,, Wir sind für den Winter gerüstet “ Aussagen Stadtwirtschaft Halle nur leider wird nichts gemacht weit und breit kein Streufahrzeug/ Räumfahrzeug zu sehen Super !!!!! Exorbitant hohe Löhne kassieren fürs nichts tun!!!! Der Winterdienst der Stadtwirtschaft wartet lieber bis der Schnee weg taut !!!! Hauptsache die große Fresse haben!!!!

    • Franz2 sagt:

      Und da ist sie wieder …. die faule Dauernörglerin und Diktaturversessene.

    • Gordon sagt:

      Wie bist du auf Arbeit gekommen?

    • Rufus sagt:

      Mimimimi… Was hattest du denn heute alles vor, dass du unbedingt freie Straßen brauchst?
      Ich war heute schön lange zu Fuß draußen und habe den Schnee genossen, während andere meinten doch mit ihrer Kiste im Schnee stecken bleiben zu müssen. Tja, jeder verbringt seinen Sonntag, wie er es mag.

      • Luisa sagt:

        Es gibt auch Menschen die am Wochenende arbeiten müssen!!!! Außer der Winterdienst der Stadtwirtschaft Halle die warten bis der Schnee wrg taut !!!! Das sind halt die Menschen im Osten Stinkend Faul aber gleichen Lohn haben wollen wie in den Altbundes Ländern!!!! Wenn die nach Leistung bezahlt würden müssten die am Monatsende noch was mitbringen. Typisch Ossi die große Fresse und nix dahinter siehe Winterdienst!!!!

        • Ers sagt:

          Luisa ewas willst du denn hier, für deine Nachtflugzeuge sind wir gut genug. Geh zurück in den Westen, solche Mädels brauchen wir hier im Osten nicht, wir sind besseres wert

      • Fadamo Fadamo sagt:

        Das Wort kennst du wohl nicht ? Ja, auch am Sonntag wenn du dein Sterni trinkst, müssen Leute arbeiten gehen.

  10. W.Holt sagt:

    Bin grad durch Halle gefahren.Kaum ein Auto gesichtet. Die Radfahrer sind wohl auf Hochräder ( vom Zirkus) umgestiegen.

  11. Fritz sagt:

    Es soll nicht geräumt werden damit die Leute nicht unterwegs sind zwecks Corona 😷😂 Stay Home Stay safe

  12. Rufte sagt:

    Ich habe schon Radfahrer gesehen, das ist nicht normal, der hatte nicht mal Schneeketten dran. Hoffentlich kommt der mich zu Fall. Dabei kann der noch froh sein, dass wir die Fahrbahn geräumt hatten obwohl wir das gar nicht brauchten.

  13. Uwe sagt:

    Gibt es in Halle überhaupt geräumte Strassen?

    • Luisa sagt:

      Nein 19.02uhr keine einzige Straße geräumt oder gestreut der Winterdienst der Stadtwirtschaft wartet bis alles weg taut !!!! Angeblich 23 Fahrzeuge und keines zu sehen !!!!!

  14. Luisa sagt:

    Bis jetzt 17.50uhr nicht eine Straße geräumt wofür bekommen die Mitarbeiter der Stadtwirtschaft ihr EXORBITANT hohes Gehalt ???? Es ist eine Schande Ihr werdet von Steuergelder bezahlt also bewegt euren Arsch 23 Räumfahrzeuge und nicht eins ist zu sehen!!!!!! Dieses Verhalten ist Inakzeptabel einfach nur wiederlich ekelhaft abartig. Hauptsache wieder mal Streiken für noch mehr Lohn was vollkommen Ungerechtfertigt ist bei der Arbeitsleistung sind selbst 1Euro die Stunde zuviel!!!!!!

  15. Fritz sagt:

    @Uwe…nein. Zumindest in Neustadt nicht. Wenn diese etwas lockerer bzw. mit weniger Schnee bedeckt sind dann nur durch die Autofahrer. Busfahrer möchte ich jetzt nicht sein…

    • xxx sagt:

      Die Magistrale ist wahrscheinlich keine Hauptstraße (mehr) 🤔 Ich würde gern wissen, wo die 23 Fahrzeuge unterwegs waren.

      Und ja – Respekt vor den Busfahrern! 👏👏👏

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.